Wardaz

von Alexis Georg Nagy 
3,8 Sterne bei5 Bewertungen
Wardaz
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Sonnenbluemchen67s avatar

ich komme nicht in die Geschichte rein, leider

_

Eine ganz neue Art, Fantasy und Mittelalter zu verschmelzen!

Alle 5 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Wardaz"

Was Leser schreiben:
»Eines der besten Bücher, das ich je gelesen habe! [...] Die Geschichte hat mich überrascht und zum ersten Mal in meinem Blogger-Leben, weiß ich gar nicht, was ich sagen soll. [...] Ich hatte noch nie etwas ähnliches gelesen. [...] "Wardaz" ist anders und, meiner Meinung nach, einzigartig.«
Krisi - Wurm sucht Buch. Rezension auf Amazon

»Ein außergewöhnliches Buch [...] Beeindruckend war für mich anfangs besonders der Schreibstil sowie die Wortwahl, das kannte ich in der Form bisher von keinem anderen Buch.«
Wuenschlerin. Rezension auf Amazon

Klappentext:
»Ein bronzener Mond stand am Abendhimmel. Um ihn herum ruhten wenige, dünne und lange Wolken, getaucht in pastellene Töne von lila und rot. Farbenspiele. Ineinander laufende, bunte Schatten. Gezaubert von der Sonne, die gerade den Horizont liebkoste. Ein zartrosa Dunst von Hitze lag über den Wipfeln der endlos grünen Wälder um sie herum. Stille. Kein Wind wehte. Kein Vogel sang. Drückende Schwüle drang durch all seine Poren. Von der Wehrplattform aus ließ Ingwio seinen Blick in die Ferne schweifen. Die Welt stand still. Unwirklich. Fern. Traumversunken wirkte sie. Unheilschwanger. Prophetisch.«
Einst waren sie allmächtig, doch wurden sie durch ihre eigene Schöpfung dieser Macht beraubt. Blutige Fehden bestimmen seitdem ihr Leben, das ihrer Geschwister und das der Menschen.
Im Versuch, ihre Schöpfung zu bewahren, überziehen zwei sich gnadenlos gegenüberstehende Philosophien die Welt und ihre Bewohner mit Zerstörung, Leid und Tod - außerstande, ihren Konflikt beizulegen und zu erkennen, dass sie die gleichen Ziele verfolgen.
Tief gespalten in diese zwei Lager gibt es keine Aussicht, den Krieg je zu beenden oder ihre frühere Unität wiederherzustellen. Und dann war da noch er ...
Wardaz ist ein Fantasyroman mit historischen Bezügen zum Alltagsleben im frühen Mittelalter. Eine packende Erzählung für Freunde des Fantasygenres und der Geschichte des Mittelalters.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741272776
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:264 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:03.11.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Science-Fiction

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks