Alexis Lecaye

 3.8 Sterne bei 65 Bewertungen
Autor von Herz Dame, Pik Dame und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Alexis Lecaye

Cover des Buches Herz Dame9783404267699

Herz Dame

 (35)
Erschienen am 04.02.2008
Cover des Buches Pik Dame9783404922581

Pik Dame

 (20)
Erschienen am 17.07.2007
Cover des Buches Chanson des Todes9783404164882

Chanson des Todes

 (4)
Erschienen am 22.09.2010
Cover des Buches Einstein und Sherlock Holmes9783596120178

Einstein und Sherlock Holmes

 (6)
Erschienen am 01.09.1997

Neue Rezensionen zu Alexis Lecaye

Neu

Rezension zu "Herz Dame" von Alexis Lecaye

Volle Punktzahl für die Herz Dame ...
engineerwifevor 4 Monaten

Dank einer Lesechallenge habe ich es diesmal tatsächlich geschafft ein absolutes Schätzchen aus den Tiefen meines SUBs auszugraben. Ich war ja erst sehr skeptisch, französische Krimis sind sonst so gar nicht meins. Aber man kann sich nicht helfen, dieser Kommissar Martin wächst einem sogleich ans Herz. Er hat es nicht leicht mit seinem Harem, mit dem er sich mehr oder weniger freiwillig umgibt, aber er lässt die Arbeit nicht darunter leiden und jagt den vermeintlichen Killer hart und gnadenlos. Aber auch in den Kopf des Mörders gibt uns der Autor Alexis Lecaye immer wieder Einblick und vermittelt somit wunderbar ein Bild im Kopf des Lesers, das einen an der Menschlichkeit zweifeln lässt. 

Ein eiskalter Mörder gepaart mit einem sympathischen Ermittler, was braucht man mehr für fesselnde Lesestunden. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen! 

Ein Klischee hat der Autor in dem Buch jedoch unübersehbar erfüllt. In französischen Krimis kommt Sex vor … jede Menge davon! Obwohl das sonst nicht so mein Ding ist, scheint es hier zu passen … ich habe mir schon mal den nächsten Teil bereit gelegt … 

Kommentieren0
3
Teilen
V

Rezension zu "Einstein und Sherlock Holmes" von Alexis Lecaye

Spannende Historie
Vicvor 2 Jahren


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Herz Dame" von Alexis Lecaye

Hochspannung
Barbara62vor 5 Jahren

Kommissar Martin ist doppelt im Stress: Privat steht er zwischen seiner Exfrau Myriam und seiner neuen Freundin Marion und seine Tochter ist ungewollt schwanger, dienstlich hält ihn ein psychpatischer Serienmörder, der es auf schlanke, große, brünette Frauen abgesehen hat und sie mit einer Spielzeugarmbrust hinrichtet, in Atem. So hört er auch nur mit halbem Ohr zu, als Myriam ihm von ihrer Angestellten Rosexyne erzählt, die sich in letzter Zeit so auffällig verändert hat.

Dabei wäre die Lösung des Falles so greifbar nahe...

Aus zwei Perspektiven hat Alexis Lecaye diesen außergewöhnlich spannenden Krimi, Start einer neuen Serie, geschrieben: aus der des Mörders, den der Leser von Anfang an kennt, und aus der des Kommissars, der ihm immer näher kommt.

Kommentieren0
60
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 92 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks