Alexis Schwarzenbach

 5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Auf der Schwelle des Fremden, WWF – Die Biografie und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Alexis Schwarzenbach

Auf der Schwelle des Fremden

Auf der Schwelle des Fremden

 (2)
Erschienen am 01.09.2011
WWF – Die Biografie

WWF – Die Biografie

 (2)
Erschienen am 01.04.2011
Das verschmähte Genie

Das verschmähte Genie

 (0)
Erschienen am 30.03.2012
Bilder mit Legenden

Bilder mit Legenden

 (0)
Erschienen am 01.01.2005

Neue Rezensionen zu Alexis Schwarzenbach

Neu
W

Rezension zu "WWF – Die Biografie" von Alexis Schwarzenbach

Rezension zu "WWF – Die Biografie" von Alexis Schwarzenbach
WinfriedStanzickvor 7 Jahren

Genau fünfzig Jahre ist es nun her, dass 1961 der World Wildlife Fund in der Schweiz als offizielle Stiftung eingetragen wurde. Mittlerweile ist er zu einer der größten und bedeutendsten Umweltschutzorganisationen auf der ganzen Welt geworden und das Kürzel WWF ein international bekanntes Logo.

Der Schweizer Autor Alexis Schwarzenbach, dessen bisherige Veröffentlichungen von Biografien von Personen handelten, hat nun eine Biographie des WWF geschrieben. Über zwei Jahre hat er daran gearbeitet, und ihm standen nicht nur die Archive des WWF ungehindert zur Verfügung, sondern er konnte auch umfangreiches, bisher unbekanntes Quellenmaterial aus den Beständen vor allem von Prinz Philip in England und dem Königlichen Hausarchiv in Den Haag, wo der Nachlass des ersten WWF-Präsidenten Prinz Bernhard der Niederlande verwaltet wird, durcharbeiten und studieren. Auch im Zentrum von WWF-USA, der größten und mächtigsten Länderorganisation des WWF hatte er Zugang zu wichtigen Dokumenten. Außerdem führte Schwarzenbach zahllose Gespräche mit Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern, die im Laufe der Geschichte die Organisation WWF geprägt haben.

Vor allem interessant bei dieser Biografie ist, dass man genau nachlesen kann, wie der WWF seit seiner Gründung, als man beschloss, so viel Geld wie möglich zu sammeln und auch keine Berührungsängste mit Wirtschaftsunternehmen zeigte, mit finanziellen Abhängigkeiten und persönlichen Verwicklungen im Rahmen seiner internationalen Lobbyarbeit umgegangen ist.

Das Buch zeigt, dass eine erfolgreiche, finanzielle ausreichend ausgestattete und nachhaltige Arbeit für die Umwelt ohne Konflikte und Widersprüche praktisch nicht zu leisten ist.

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Alexis Schwarzenbach?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks