Alexx Jones

 4.1 Sterne bei 12 Bewertungen

Alle Bücher von Alexx Jones

Neue Rezensionen zu Alexx Jones

Neu
manu710s avatar

Rezension zu "The Millionaire's Game: Zwillinge küssen besser" von Alexx Jones

Die etwas andere Millionärs-Geschichte…
manu710vor einem Jahr

The Millionaire’s Game… Der Titel sagt ja schon, dass es sich hier um eine Geschichte über einen Millionär handelt. Doch diese Geschichte ist anders, soviel anders.

Adam, der in einer reichen Familie aufgewachsen ist und das Imperium seines Vaters übernimmt, trifft auf Umwegen auf Gary. Gary, sein Ebenbild, wuchs jedoch unter ganz anderen Umständen auf. Und Adam wird nach und nach bewusst, dass Gary im Grunde ein schöneres, herzliches Leben führte. Wie es dazu jedoch gekommen ist. Ach das möchte ich nicht verraten.
Die Protagonisten Adam und Gary wurden sehr bildlich und authentisch von der Autorin beschrieben. Anfangs dachte ich mir, was ist nur mit Adam. Doch nach und nach blickt man hinter diese doch harte Fassade und merkt welch weicher Kern sich verbirgt. Und Gary, ist echt mal ein richtiger cooler Typ, mit dem man schlicht Pferde stehlen kann. Dies wusste auch Adam für sich zu nutzen. Das es natürlich nicht ohne Frauen geht, ist ja wohl klar und so treffen wir auch auf Lily und Sharon. Und die zwei könnten nicht unterschiedlicher sein… Wer es allerdings geschafft hat Adam zu verzaubern, das solltet ihr selbst lesen.

Mein Fazit: Eine rundumgelungene Liebesgeschichte, die leicht und flüssig zu lesen ist. Die einen verzaubert und doch hin und wieder zum Schmunzeln brachte.
Von mir gibt es ein klare Lese- und Kaufempfehlung!

Kommentieren0
3
Teilen
tlows avatar

Rezension zu "The Millionaire's Game: Zwillinge küssen besser" von Alexx Jones

Zwillinge küssen besser und tauschen schon mal ihre Rollen
tlowvor einem Jahr

Die Grundidee der Geschichte ist simpel und doch viel versprechend: Ein junger Mann findet heraus, dass er einen Zwillingsbruder hat und beschließt mit ihm die Rollen für eine Woche zu tauschen.
Die beiden Zwillinge könnten nicht unterschiedlicher sein - Der eine reich und Alleinerbe eines großen UNternehmens, der andere recht arm, aber glücklich mit einer großen Familie und eigenem Pub.

Ich persönlich mochte die Grundidee von Anfang an und war gespannt, was die Geschichte daraus macht. Die Figuren in der Geschichte sind sehr sympathisch angelegt und machen alle eine Entwicklung in die eine oder andere Richtung durch.
Leider fand ich die Umsetzung der Idee etwas lasch. Dies lag einerseits daran, dass die Entwicklung der Charaktere sehr rasch und teilweise einfach zu schnell vonstatten ging und andererseits an dem sehr neutralen Schreibstil.

Nichtsdestotrotz ist es eine unterhaltsame Lektüre für zwischendurch gewesen :)

Kommentieren0
4
Teilen
Athene1989s avatar

Rezension zu "The Millionaire's Game: Zwillinge küssen besser" von Alexx Jones

Viel Potential,aber anstrengend zu lesen
Athene1989vor 2 Jahren

Mit viel wohlwollen gebe ich noch drei Sterne,aber das ist wirklich schon hochgegriffen,denn ich wurde nicht ganz mit der Geschichte warm. An sich ist der Inhalt wirklich sehr interessant,immerhin kennt jeder das doppelte Lottchen und nun gibt es das mit zwei Männern und einer davon ist Millionär. Also viel Potential... was aber leider nicht wirklich ausgeschöpft wurde. Mir ist die Handlung teilweise zu platt gewesen. Hinzu kommen die Charaktere,mit denen ich auch nicht ganz warm geworden bin. Lilly wurde mir später zu anstrengend,obwohl sie mir anfangs ganz gut gefiel. Ich fand es auch etwas irritierend,als mitten in der Geschichte plötzlich zwischenzeitlich aus ihrer Sicht  geschrieben wurde...
Die größten Minuspunkte kommen von mir aber erstens durch den Schreibstil,an den ich mich einfach nicht gewöhnen konnte,und zweitens an die recht vielen Fehler im Buch. Es kann immer wieder vorkommen,dass ein Fehler durchrutscht,aber in diesem Buch passiert das häufig und das stört mich sehr beim Lesen... Bei jedem erneuten Fehler dachte ich mir "Oh nicht schon wieder..." oder "Wow... war ja lange keiner mehr..." und das ist sehr störend. Da ich mich dann immer mehr zwingen musste es zu lesen kann ich wirklich allerhöchstens diese drei Sterne geben,aber das ist eben einfach persönliches Ermessen. Das Positive allerdings - und das muss ja auch erwähnt werden und genau deswegen habe ich mich dann auch eben für drei entschieden - ist das Ende. Das war recht schön gestaltet.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
BeatesLovelyBookss avatar
Wer hat Lust mitzuerleben, wie Zwillinge ihr komplettes Leben tauschen und in ein Wechselbad der Gefühle geraten?

Ich lade euch herzlich zur Leserunde "The Millionaire´s Game - Zwillinge küssen besser" von Alexx Jones/Sara Belin ein.

********EINE ETWAS ANDERE MILLIONÄRSGESCHICHTE!*******
Er ist reich. Er ist erfolgreich. Er ist sexy. Und er ist nicht gerade berühmt dafür, mit Frauen gut umzugehen ... Bis eine ganz besondere Frau seine Aufmerksamkeit weckt ...
Adam Harrison ist ein millionenschwerer Kunstmogul und der CEO des New Yorker Familienimperiums „Harrison & Sons“. Er ist attraktiv, smart und steht auf unverbindliche, dominante Beziehungen zu Frauen, die stets rein körperlicher Natur sind.
Adams scheinbar so perfektes Leben bekommt einen heftigen Riss, als er erfährt, dass seine verstorbenen Eltern ihm die Wahrheit über seine Herkunft ein Leben lang verschwiegen haben.
Nicht nur das – er hat sogar einen Zwillingsbruder, der mit seiner Adoptivfamilie etwas weniger Glück hatte als er selbst. Oder täuscht er sich da?
Als Adam seinen völlig identisch aussehenden, doch grundverschiedenen Bruder Gary Callaghan kennenlernt, kommt ihm eine wahnwitzige Idee, die er gemeinsam mit seinem Zwilling umsetzen möchte …
Zudem begegnet Adam der liebenswerten Lily Dixon, eine junge, unbekannte Schauspielerin, die bei ihm plötzlich für Gefühlschaos sorgt … 
Kann diese zauberhafte Frau sein verschlossenes Herz öffnen und ihm zeigen, wie sich wahre Liebe anfühlt?
Ein unterhaltsames, herzerwärmendes und humorvolles Buch zum abschalten, aber auch zum nachdenken.

Zur Autorin: 

Alexx Jones schreibt unter ihrem anderen Pseudonym Sara Belin prickelnde Liebesromane und leidenschaftliche Rockstar-Romanzen.
                            www.facebook.com/Sara.Belin.Autorin
                                       www.sarabelin.de

Insgesamt werden 10 E-Books verlost und 1 signiertes Taschenbuch der Autorin. Das E-Book Format ist ausschließlich mobi. 

Die Leserunde beginnt 25. Mai 2017. 

Da manche von euch leider keinen E-Book Reader haben, bietet Amazon bietet auch die Kindle App für PC, Smartphone oder Tablet an. So kann man das Buch auch auf dem Rechner im mobi-Format lesen. 


Sara Belin und ich freuen uns auf eine Teilnahme von euch. 

Eure  Beate 
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Alexx Jones?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks