Alf Kjetil Walgermo Gott, du sag mal!

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gott, du sag mal!“ von Alf Kjetil Walgermo

Maria hat so viele Fragen an Gott, nicht erst, seit der ihre Eltern zu sich genommen hat. Macht Papa jetzt die Pausenaufsicht im Himmel? Ist es nicht unfair, dass Jesus zwei Väter hat und andere gar keinen? Sieht Gott sich auch das Krippenspiel an, das sie gerade proben? Maria ist sehr gespannt, was Gott dazu zu sagen hat. Und vielleicht findet sie auf die eine oder andere Frage sogar selbst eine Antwort? Ein bezauberndes Buch darüber, was das Leben ausmacht und lebenswert macht.

Wundervolles Cover! Ein zu Tränen rührendes Werk mit faszinierend schönen Illustrationen, für Alle Leser! Must Read! *.*

— BuecherFeenkiste

Ein zu Herzen gehendes, sehr feinfühliges Buch für trauernde Kinder. In kindgerechter Sprache werden alle Gefühle beim Tod angesprochen.

— gst

Stöbern in Kinderbücher

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

Archie Greene und das Buch der Nacht

ein Feuerwerk an Magie, Freundschaft und Kampf für das Gute

his_and_her_books

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Lustig und turbulent mit vielen Überraschungen

lehmas

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein spannender Kinderkrimi mit Gefahr und Mord, aber auch neuer Freundschaft

Silbendrechsler

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Wieder eine schöne Geschichte rund um Luna und Karlo. Ein neues kleines Abenteuer.

Lesesumm

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Eine wunderschöne Geschichte über ein Mädchen, dass sich mit normalen Alltagsproblemen herumschlagen muss.

Larii-Mausi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenn Kinder trauern

    Gott, du sag mal!

    gst

    27. February 2014 um 14:52

    Marias Eltern sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Nun hat sie nur noch Oma und Opa und Angst, eines Tages ganz allein zu sein. Sie kann nicht verstehen, warum die Tage ebenso ablaufen wie früher – wo doch alles ganz anders ist. Kindern erzählt man gerne, dass die Toten im Himmel sind. Dort, wo auch Gott ist. Doch was ist das für ein Gott, der Maria die Eltern nimmt? Das kleine Mädchen durchlebt alle Gefühle, die zum Verlust eines lieben Menschen gehören. In kindgerechter Sprache ausgedrückt erfährt der Leser von ihrer Trauer, Wut, Sehnsucht und Dankbarkeit. Auch das schlechte Gewissen kommt nicht zu kurz: schließlich ist man nicht fehlerlos – aber muss die Strafe denn so schlimm ausfallen? Mit Tränen der Rührung in den Augen habe ich dieses aus dem norwegischen übersetzte und wundervoll illustrierte Kinderbuch zugeklappt. Ein recht herzliches Dankeschön an den Verlag, der mit diesem Buch den Grundstock zu unserer kleinen Bibliothek einer Kindertrauergruppe gelegt hat!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks