Für die KatzEine nicht ganz unkritische Liebeserklärung an vier- und zweibeinige Katzen

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Katzenlieder, die sich zum Vertonen eignen, stehen am Anfang eines Berichts über meine Katze, die durch ihre Gegenwart, ihre An- und Abwesenheit, ja durch ihr ganzes Verhalten die eigentliche Autorin dieses Buches ist. Dabei möchte ich mich partout nicht darauf festlegen, dass meine Katze immer vier Beine hat; manchmal hat sie auch zwei!
Denn aus der Katze entwickelt sich fast unmerklich eine Frau mit „kätzischen“ Eigenschaften. Diese Doppelbödigkeit ist heiter-verspielt, sie verblüfft, ist hintergründig aber auch ernst. Nach den Katzenliedern kommen Zweizeiler über Katzenstreiche und ein Prosatext über die Erlebnisse einer Katzendame. Und wo die Katze ist, da ist die Maus nicht weit - ebenso das Gegenteil: der Elefant! Auch hier folgt nach einleitenden Zweizeilern wieder der Prosatext. Abgerundet wird das Ganze von einem nachdenklichen Lied.
Mit Zeichnungen von Edith Albrecht findet der Leser ein ideales Geschenkbuch. Katzenfreunde, Kreative und Junggebliebene werden sich gleichermaßen über die Einfälle freuen, wie über den Erzählstil, der seinesgleichen sucht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783753165493
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:96 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:19.02.2021

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Gespräche aus der Community zum Buch

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783753165493
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:96 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:19.02.2021

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks