Der Vater eines Mörders

3,6 Sterne bei67 Bewertungen

Cover des Buches Der Vater eines Mörders (ISBN: 9783257261110)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

M
Mogul
vor 10 Monaten

Sehr interessante Erinnerung, die einen zum Nachdenken anregt

B
BluevanMeer
vor 3 Jahren

Absolut lesenswert!

Alle 67 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Vater eines Mörders"

In seinem letzten vollendeten Werk, 1980 postum erschienen, kehrt Alfred Andersch in seine Jugend zurück. München, Mai 1928. Der Schüler Franz Kien erleidet eine Unterrichtsstunde bei Herrn Himmler, Direktor des Wittelsbacher Gymnasiums, Altphilologe, großbürgerlicher Katholik und Vater des späteren Reichsführers der SS. Im Nachwort stellt der Autor die Frage: »Schützt Humanismus denn vor gar nichts?«

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783257261110
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Diogenes
Erscheinungsdatum:29.01.2014
Das aktuelle Hörbuch ist am 25.04.2006 bei Diogenes erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne14
  • 4 Sterne21
  • 3 Sterne22
  • 2 Sterne8
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783257261110
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:160 Seiten
    Verlag:Diogenes
    Erscheinungsdatum:29.01.2014
    Das aktuelle Hörbuch ist am 25.04.2006 bei Diogenes erschienen.

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks