Der Vater eines Mörders

von Alfred Andersch 
3,5 Sterne bei63 Bewertungen
Der Vater eines Mörders
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Hazel93
vor 2 Jahren

Ein kurzes, aber großes Meisterwerk!

Wortteufel
vor 4 Jahren

Lesenswert!

Alle 63 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Vater eines Mörders"

Die Schulen waren um 1900 besonders auch Drillanstalten. Andersch schildert eine „Erziehungsmethode“ des Vaters von Heinrich Himmler, die Kinderseelen brach – oder sie brutal machte. In einer Griechischstunde, die sein alter Ego Franz am Wittelsbacher Gymnasium durchleidet, zeigt er die unbarmherzige Brutalität dieses Systems.

Alle Ausgaben von "Der Vater eines Mörders"

Sortieren:
Buchformat:

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks