Alfred Andersch Fahrerflucht

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fahrerflucht“ von Alfred Andersch

Vier der bekanntesten Hörspiele von Alfred Andersch in einem Band: 'Fahrerflucht', 'In der Nacht der Giraffe', 'Der Tod des James Dean' und 'Russisches Roulette'.

Stöbern in Gedichte & Drama

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fahrerflucht" von Alfred Andersch

    Fahrerflucht
    Duffy

    Duffy

    01. June 2012 um 17:43

    Vier seiner bekanntesten Hörspiele, wobei mir das titelgebende Werk am besten gefällt. Nun liegt es in der Natur eines Hörspiels, dass es von der phonetischen Umsetzung von Geschichten lebt und eigens dafür konzipert ist. Dabei ist es auch immer ein zweifelhaftes Vergnügen, ein Hörspiel nur durch Lesen zu erfassen, denn das bringt meistens nicht den gewünschten Effekt. Zweifelsohne ist an der literarischen Qualität der hier veröffentlichten Hörspiele nichts auszusetzen, Andersch ist nun mal über jeden Zweifel erhaben. Man sollte dieses Buch ergänzend zur Audiofassung auf sich wirken lassen, denn es wie eine Kurzgeschicte zu lesen, ist wegen der vorgegebenen Struktur nicht sinnvoll. Das betrifft aber alle "Hörbücher", deren Veröffentlichung so manches Mal fraglich erscheint. Daher für die Form und den Nutzen für den Buchleser nur 3 Sterne, der Inhalt verdient Höchstwertung.

    Mehr