Alfred Bekker Elbenkinder, Band 07

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Elbenkinder, Band 07“ von Alfred Bekker

Im Eisland gehen seltsame Dinge vor sich: Die Gletscher dehnen sich aus und drohen, eine Stadt unter sich zu begraben – dabei ist eigentlich längst Frühling! Eine magische Kraft scheint das Eis voranzutreiben. Zwei Botschafter aus dem Zwischenland, die das Geheimnis aufklären sollten, sind nicht mehr zurückgekehrt. Die Elbenkinder Daron und Sarwen machen sich auf, um sie zu suchen. Dabei bekommen sie es mit einer nur allzu wohlbekannten Macht zu tun.

Stöbern in Fantasy

Empire of Ink - Die Kraft der Fantasie

Dieses Buch macht süchtig!

saras_bookwonderland

Ewigkeitsgefüge

Ein düsterer und spannender Roman, der sein Potenzial leider nicht ganz ausschöpft

EmelyAurora

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Elbenkinder, Band 07" von Alfred Bekker

    Elbenkinder, Band 07
    jimmygirl26

    jimmygirl26

    09. July 2012 um 06:56

    Ein wirklich toller letzter Teil der Elbenkinder, wieder sehr gut und spannend geschrieben. Das Ende ist wirklich toll und in der neuen Reihe von Alfred Bekker Die Zwergenkinder kann man auf ein Wiedersehen mit Daron und Sarwen hoffen. Obwohl die Reihe ab 10 Jahren ist war ich wirklich begeistert.