Alfred Bekker Kreuzfahrt ins Jenseits: Unheimlicher Roman

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kreuzfahrt ins Jenseits: Unheimlicher Roman“ von Alfred Bekker

Unheimlicher Roman Ein Schiff taucht aus dem Nichts auf - und bringt den Tod. Und die Kreuzfahrt einer jungen Frau führt in die unheimliche Sargasso-See des Bermuda-Dreiecks - und ins Jenseits, wo sie um ihre Liebe kämpfen muss. Unheimlicher Roman von ALFRED BEKKER alias "Leslie Garber" "Dieser verfluchte Nebel!" schimpfte Pedro, während er an der Reling des kleinen Fischkutters stand und hinaus auf das Meer blickte. Der Motor knatterte durch die spiegelglatte See. "Was ist mit dem Funkgerät?" rief Esteban, der zweite Mann an Bord. "Immer noch defekt!" "Das ist doch unmöglich!" "Du kannst es ja selbst überprüfen..." "Ich habe alles durchgecheckt, bevor wir ausgelaufen sind!" Pedro zuckte die Schultern. "Ich sage dir doch immer, daß es falsch ist, an der Ausrüstung zu sparen." "Das habe ich auch nie getan!" "Hey, sieh mal!" Die beiden Männer starrten mit offenen Mündern in den dichten Nebel, der sie von allen Seiten umgab und in dem sich nun auf Steuerbord ein geradezu riesenhaft wirkender Schatten abhob. Lautlos war dieses dunkle Ungetüm aufgetaucht und je weiter es sich näherte, desto höher ragte es hinauf. Ein Schiff! das war Pedros erster Gedanke, und Esteban drehte instinktiv etwas bei. Schließlich wollte er es nicht auf eine Kollision ankommen lassen. Einige Augenblicke lang warteten Sie ab, dann schälten sich die Umrisse des Schiffes deutlich heraus. Masten wurden sichtbar. Schlaff hingen die Segel herab und als das Schiff sich noch weiter näherte, wurde sichtbar, wie zerrissen die Segel waren. Kaum mehr als Fetzen. Eine Aura ungeheuren Alters schien auf diesem Segler zu lasten. An den äußeren Wanten hatten sich Muscheln festgesaugt, und Seetang hing an der Reling und in den Tauen, die wie angefressen und halbvermodert aussahen. Es erschien, als ob es direkt vom Grund des Meeres hinaufgezogen worden wäre... "Kein Wind", stellte Pedro flüsternd fest. Und doch bewegte sich dieses seltsame Schiff. Seine Augen wurden schmaler und er dachte: Irgend etwas stimmt mit diesem Segler nicht! Esteban veränderte den Kurs ein wenig, so daß der Abstand zu dem geheimnisvollen Segelschiff etwas größer wurde. "Sieht fast so aus, als wäre niemand an Bord!" meinte Esteban dann. "Aber dafür, daß es nur steuerlos dahindümpelt, hat es zuviel Fahrt drauf!" gab Pedro zu bedenken. Sein Blick glitt dabei über die großen Luken, aus denen die blanken Läufe der Kanonen herausragten. Dann las er die verwitterten Buchstaben an der Außenwand des Seglers. LA MUERTE NEGRA stand dort in großen Lettern: Der schwarze Tod!

Stöbern in Fantasy

Gilde der Jäger - Engelsgift

Irgendwie hat mir diese Geschichte mit diesen Protas nicht ganz so gut gefallen...

Annette_Fischer

Animant Crumbs Staubchronik

Verliebt ab der ersten Seite und in zwei Tagen durchgelesen, weil ich es nicht weg legen konnte <3

CoeurNoir

Die Grimm-Chroniken - Der Schlafende Tod

Der dritte Teil der Reihe und immer wieder neue und spannende Ereignisse

anke3006

Die Saat des weißen Drachen: Fantasy-Epos

Spannende und mitreißende Story, leider verliert man zwischendurch leicht den "roten Faden". Trotzdem lesenswert ^^

Isis99

Das Verlangen des Jägers

Der Anfang ist super, dann schlaucht es etwas aber gegen Ende ist dann wieder mehr Spannung vorhanden!!!

Isis99

Rosen & Knochen

Leider nicht mein Fall

AvesCrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.