Leonardo da Vinci und der florentinische Fußball (Eine Episode aus "Leonardo und die Bruderschaft des heiligen Schwerts") (Da Vincis Fälle)

Cover des Buches Leonardo da Vinci und der florentinische Fußball (Eine Episode aus "Leonardo und die Bruderschaft des heiligen Schwerts") (Da Vincis Fälle) (ISBN:B00943BEZO)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Leonardo da Vinci und der florentinische Fußball (Eine Episode aus "Leonardo und die Bruderschaft des heiligen Schwerts") (Da Vincis Fälle)"

Alfred Bekker Leonardo da Vinci und der florentinische Fußball Eine Episode aus dem Roman „Da Vincis Fälle – Leonardo und die Bruderschaft des heiligen Schwerts“ DA VINCIS FÄLLE – Die Buchserie um die Abenteuer des jungen Leonardo da Vinci in Einzelbänden (als eBooks lieferbar): Leonardo und das Geheimnis der Villa Medici (Da Vincis Fälle 1) Leonardo und die Verschwörer von Florenz (Da Vincis Fälle 2) Leonardo und das Rätsel des Alchimisten (Da Vincis Fälle 3) Leonardo und das Verlies der schwarzen Reiter (Da Vincis Fälle 4) Leonardo und der Fluch des Schwarzen Todes (Da Vincis Fälle 5) Leonardo und die Bruderschaft des heiligen Schwerts (Da Vincis Fälle 6) Außerdem gibt es die Doppelbände (auch als eBooks): Da Vincis Fälle Doppelband 1 und 2 Da Vincis Fälle Doppelband 3 und 4 Da Vincis Fälle Doppelband 5 und 6 Ferner ist eine einbändige Ausgabe der Folgen 1-6 als eBook erschienen: Da Vincis Fälle – Die mysteriösen Abenteuer des jungen Leonardo (Band 1-6) Die Original-Print-Ausgabe erschien im Arena-Verlag, Übersetzungen auf Türkisch, Indonesisch, Dänisch, Bulgarisch. Ein CassiopeiaPress E-Book © 2012 der Digitalausgabe AlfredBekker/CassiopeiaPress All rights reserved. Www.AlfredBekker.de Alfred Bekker wurde am 27.9.1964 in Borghorst (heute Steinfurt) geboren und wuchs in den münsterländischen Gemeinden Ladbergen und Lengerich auf. 1984 machte er Abitur, leistete danach Zivildienst auf der Pflegestation eines Altenheims und studierte an der Universität Osnabrück für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen. Insgesamt 13 Jahre war er danach im Schuldienst tätig, bevor er sich ausschließlich der Schriftstellerei widmete. Schon als Student veröffentlichte Bekker zahlreiche Romane und Kurzgeschichten. Er war Mitautor zugkräftiger Romanserien wie Kommissar X, Jerry Cotton, Rhen Dhark, Bad Earth und Sternenfaust und schrieb eine Reihe von Kriminalromanen. Angeregt durch seine Tätigkeit als Lehrer wandte er sich schließlich auch dem Kinder- und Jugendbuch zu, wo er Buchserien wie 'Tatort Mittelalter', 'Da Vincis Fälle', 'Elbenkinder' und 'Die wilden Orks' entwickelte. Seine Fantasy-Romane um 'Das Reich der Elben', die 'DrachenErde-Saga' und die 'Gorian'-Trilogie machten ihn einem großen Publikum bekannt. Darüber hinaus schreibt er weiterhin Krimis und gemeinsam mit seiner Frau unter dem Pseudonym Conny Walden historische Romane. Einige Gruselromane für Teenager verfasste er unter dem Namen John Devlin. Für Krimis verwendete er auch das Pseudonym Neal Chadwick. Seine Romane erschienen u.a. bei Blanvalet, BVK, Goldmann, Lyx, Schneiderbuch, Arena, dtv, Ueberreuter und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. * LEONARDO UND DER FLORENTINISCHE FUSSBALL (Ein Abenteuer des zehnjährigen Leonardo da Vinci, 1462)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00943BEZO
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:27 Seiten
Verlag:CassiopeiaPress
Erscheinungsdatum:29.08.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks