Alfred Bekker Sturm auf das Elbenreich

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sturm auf das Elbenreich“ von Alfred Bekker

Der Körpertausch geht Rhomroor und Candric nun doch langsam gehörig gegen den Strich und daher suchen Sie Rat bei den Elben, deren überlegene Magie ihnen helfen soll, den Fluch zu überwinden. Doch zuerst muss sich Rhomroor, der neue Anführer der Orks, mit seinem Vorgänger Moraxx herumschlagen. Er ist verschwunden und erschuf mit magischen Experimenten mächtige Monstren, die niemand mehr unter Kontrolle halten kann. Als es dann am großen Elbenstein zur Entscheidung kommt, greift eine bisher unbekannte Macht ein und es beginnt der Sturm auf das Elbenreich ...

Stöbern in Kinderbücher

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

Die Unsinkbaren Drei - Die unglaublichen Abenteuer der besten Piraten der Welt

Lustige und abwechslungsreiche Piratengeschichten der anderen Art. Echte Antihelden zum Kichern, toll illustriert zum Vorlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sturm auf das Elbenreich" von Alfred Bekker

    Sturm auf das Elbenreich
    jimmygirl26

    jimmygirl26

    04. March 2013 um 07:48

    Wieder ein wunderbares Buch von Candric und Rohmroor das sich gut und schnell lesen läßt. Die Geschichte ist wieder spannend und man fiebert mit beiden mit, teilweise auch sehr zum lachen und nicht nur für Kinder sondern auch für junggebliebene.