Fischer Taschenbibliothek / Berlin Alexanderplatz

von Alfred Döblin
3,3 Sterne bei263 Bewertungen
Fischer Taschenbibliothek / Berlin Alexanderplatz
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Positiv (130):
Dorfwolfs avatar

Verwirrend aber toll.

Kritisch (67):
maggiterrines avatar

Es ist nicht das schlechteste Buch, dass ich jemals gelesen habe aber weiterlesen wollte ich es auch nicht...

Alle 263 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Fischer Taschenbibliothek / Berlin Alexanderplatz"

Ein Klassiker der literarischen Moderne

'Berlin Alexanderplatz' gehört neben dem 'Ulysses' von James Joyce und 'Manhattan Transfer' von John Dos Passos zu den bedeutendsten Großstadtromanen der Weltliteratur. Erstmals 1929 im S. Fischer Verlag erschienen, erzählt der Roman die bewegende Geschichte des Franz Biberkopf, der nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis in einen Strudel aus Verrat und Verbrechen gerät. Darüber hinaus aber erzählt der Roman auch vom Berlin der zwanziger Jahre und findet zum ersten Mal in der deutschen Literatur eine eigene, ganz neue Sprache für das Tempo der Stadt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596521494
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:736 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:20.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne52
  • 4 Sterne78
  • 3 Sterne66
  • 2 Sterne41
  • 1 Stern26
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Klassiker

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks