Alfred Defago Die USA, Barack Obama und der Amerikanische Traum

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die USA, Barack Obama und der Amerikanische Traum“ von Alfred Defago

Barack Obama sieht seine Wahl als ein Zeichen, dass der legendäre American Dream noch längst nicht ausgeträumt ist. Von ihm wird erwartet, dass er das Unmögliche möglich macht, in der Innen- wie in der Aussen-, der Verteidigungs- und der Wirtschaftspolitik. Wenige Wochen nach Obamas Amtsantritt stellt der ehemalige Schweizer Botschafter in Washington und heutige Professor für Internationale Beziehungen die entscheidenden Fragen: Wohin gehen die USA unter Obama? Kann der neue Präsident das Land aus seiner Krise führen? Sind die grossen Erwartungen überhaupt zu erfüllen? Welche Auswirkungen sind auf Europa zu erwarten? Wenn die Kabinettsliste bereinigt, Obamas Inaugurationsrede verhallt ist und die ersten 100 Tage vorbei sind, kommen die praktischen Fragen des politischen Alltags. Nur wenige Wochen nach dem Amtsantritt des neuen Präsidenten zeigt der Autor Obamas Chancen und Gefahren, seine Möglichkeiten und Grenzen auf. Der USA-Kenner und frühere Schweizer Botschafter in Washington geht in seinem hochaktuellen Buch dem brüchig gewordenen transatlantischen Verhältnis nach und fragt, ob jetzt neue Partnerschaften entwickelt werden oder ob es zu neuen Missverständnissen und Irritationen kommen wird. Wie wird der neue Präsident die aussen- und weltpolitischen Fragen in Afghanistan, in Russland, dem Mittleren Osten und in China anpacken? Was haben die Partner in der Nato oder den WTO-Programmen zu erwarten? Werden die USA, etwa in den Auseinandersetzungen im fiskalischen Bereich, mit Europa Front gegen die Schweiz machen? Amerikas Weg wird nicht ohne Auswirkungen auf den Kurs Europas und der Schweiz bleiben. Alfred Defago zeigt, wohin es gehen kann - aus amerikanischer Sicht, aber durch die europäische Brille gesehen.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen