Alfred Franz Dworak Der LeiterwagenXaverl

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der LeiterwagenXaverl“ von Alfred Franz Dworak

… Die Mutter schreit, wie sie in ihrem Leben noch nie geschrien hat. Als wolle sie das kleine Bündel Leben auf die raue Realität des Kriegsjahrs 1918 vorbereiten. Die Hebamme schüttelt ungläubig den Kopf. Das Kind ist zu klein, der Rücken krumm gewachsen, ein Bein verdreht und es atmet nicht. Xaverl Ramsl überlebt, aber er hat eine schwere Form der Glasknochenkrankheit. Vom Vater dafür verachtet, aber von Mutter und Geschwistern geliebt, wächst er auf der heimischen Alm zu einem hochintelligenten 15-jährigen heran. Als die Mutter stirbt, kommt er zu der Tante auf den Pfarrhof. Doch die Angst der Dorfbevölkerung vor seiner Behinderung, seiner Intelligenz und das langsame Einsickern nationalsozialistischen Gedankenguts werden für Xaverl zu einer unüberwindbaren Hürde. Bis er schließlich in einer Nacht– und Nebelaktion fliehen muss. „Eine gelungene Mischung aus Heimatroman und Zeitzeugnis“ Überarbeitete Auflage mit einer weiteren Episode (Anekdote) aus Xaverls Leben

eine sehr bewegende Familiengeschichte um einen behinderten Jungen

— Petra54

Stöbern in Klassiker

Emma

Emma, eine starke Frau, erfährt, dass Hochmut vor dem Fall kommt - ein wunderschön geschriebenes Buch zum Mitfiebern!

Siri_quergetipptblog

Meine Cousine Rachel

Gut geschriebener Roman mit leiser Spannung und einem jungen Mann, bei dem Bewunderung fast zum Wahn wird...

vanessabln

Der Steppenwolf

Melancholisch, vielschichtig, kritisch und voller inspirierender Denkansätze. Ein toller Außenseiterroman!

cherisimo

1984

Düster und aufwühlend. Das Buch hinterlässt kein gutes Gefühl in Anbetracht derzeitiger internationaler Entwicklungen

cherisimo

Der Besuch der alten Dame

Eine Geschichte über gesellschaftliche Doppelmoral gespickt mit viel schwarzem Humor. Trotz der Kürze aber ein wenig langatmig

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • bewegender Familienroman über einen behinderten Jungen

    Der LeiterwagenXaverl

    Petra54

    09. September 2016 um 10:42

    Das 6. Kind einer Bäuerin kommt 1918 mit der Glasknochenkrankheit und einem krummen Rücken zur Welt und hat somit eigentlich keine Überlebenschance auf einem Bauernhof, zumal der Vater brutal ist und sich lieber im Wirtshaus aufhält. Die Mutter und Geschwister des kranken Xaverl kümmern sich liebevoll. Wie Xaverl seinen Lebensweg trotz dieser extremen Behinderung geht, hat mich sehr interessiert. Mir gefiel die Hingabe der Mutter und auch die Charaktere aller ihrer Kinder und ihrer Schwester.  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks