Alfred Franz Dworak Der LeiterwagenXaverl

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der LeiterwagenXaverl“ von Alfred Franz Dworak

Dieses Buch hat mich sehr berührt. Unbedingt lesenswert, kann einen sehr melancholisch stimmen.

— Sonne1960
Sonne1960
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Für mich ein sehr berührendes Buch

    Der LeiterwagenXaverl
    Sonne1960

    Sonne1960

    07. January 2015 um 00:10

    Für mich ein sehr wertvolles Buch. Ich habe mit dem Xaverl wirklich mitgelitten bei dem, was er alles erleiden musste. So grausam, wie dieser Vater seine ganze Familie behandelte und schikanierte, besonders das arme Xaverl. Und dann noch der Tod der geliebten Mutter. Zum Glück fand dann Xaverl liebevolle Aufnahme bei seiner Tante. Man kann sich selbst in  das Geschehen sehr gut hineinversetzen. Der Autor hat seinen Protagonisten sehr gut dargestellt. Alleine, dass Xaverl nur auf dem Leiterwagen das Haus verlassen kann, hat mich schon sehr berührt. Ich habe richtig mitgelitten hier. Das Buch kann manche Träne heraustreten lassen. Mir ging es beim Lesen so. Es gibt viele verschiedene Charaktere und Figuren in diesem Buch. Auch das Xaverl hochbegabt ist, macht ihn in dieser Zeit zu einem Außenseiter, obwohl er einige Herzen erreichen kann. Der Schreibstil ist trotz der Melancholie des Buches warmherzig und sehr flüssig. Man kann in dem Buch viel trauriges aber auch viel herzerwärmendes erfahren trotz dieser schweren Zeit, die ich zum Glück nicht miterleben musste. Aber auch hier kann man wieder einmal erfahren, wie böse der „MENSCH“ sein kann bzw. die "MENSCHEN" doch sein können. Auch das Ende fand ich ein wenig traurig. Für mich ein absolut lesenswertes Buch, was ich sehr sehr gerne weiterempfehlen werde. Ich vergebe gerne 5 Sterne für dieses Buch.

    Mehr