Erinnerungen an eine ungute Zeit (1939-1946)

Cover des Buches Erinnerungen an eine ungute Zeit (1939-1946) (ISBN:9783899663228)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Erinnerungen an eine ungute Zeit (1939-1946)"

Der Autor erzählt, wie er die Zeit des 2. Weltkrieges als Kind bzw. Jugendli-cher, anfangs in Dortmund, später in Oberschlesien, erlebt hat. Aufregend wurde es, als zum Kriegsende die ganze Familie und die in der Nähe wohnen-de Verwandtschaft durch die nach Westen vorrückende Ostfront völlig un-vorbereitet und überraschend zur Flucht gezwungen wurde. Man landete schließlich zum Kriegsende in Sachsen; doch sehr bald wurden alle Flüchtlin-ge zwangsweise zu ihren Wohnorten bei Kriegsende zurückgeschickt. Jetzt begann eine abenteuerliche Zeit, endlose Märsche und Irrfahrten durch das fast menschenleere Schlesien. Die Familien wurden auseinandergerissen, Russen und Polen herrschten mit Willkür und aufgestauten Rachegefühlen über die wenigen verbliebenen Deutschen. Es dauerte lange, bis die Familien wieder zusammenfanden und schließlich ein Neuanfang in Dortmund mög-lich wurde.

Alfred Kalyta, geb. 1931 in Dortmund, Besuch des Gymnasiums in Königs-hütte O/S und in Dortmund, Abbruch mit der Obersekundareife, anschlies-send Lehre als Augenoptiker, danach Maschinenbaustudium in Dortmund. Dann ca. zehn Jahre Konstrukteur in Frankenthal / Pfalz, anschließend bis 1993 Abteilungsleiter bei den Stadtwerken Bochum, heute im Ruhestand.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783899663228
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:77 Seiten
Verlag:Bochumer Universitätsverlag Westdeutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum:17.09.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks