Alfred Kolleritsch

Autor von In den Tälern der Welt, Die geretteten Köche und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Alfred Kolleritsch

Alfred Kolleritsch, 1931 in Brunnsee geboren, lebt in Graz, wo er auch die Literaturzeitschrift »manuskripte« herausgibt (seit 1960). Er verfasste drei Romane ("Die Pfirsichtöter", 1972, "Die grüne Seite", 1974, "Allemann", 1989), Erzählungen und mehrere Bände Lyrik, zuletzt "Befreiung des Empfindens", 2004, "Tröstliche Parallelen", 2006, "Es gibt den ungeheuren Anderen", 2013. Zu seinem 80. Geburtstag erschien die Hommage "Das schönste Fremde ist bei dir" (hg. v. Andrea Stift u. Andreas Unterweger).

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Die Nacht des Sehens

Neu erschienen am 02.01.2020 als Hardcover bei Wallstein.

Alle Bücher von Alfred Kolleritsch

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Marginalien und Widersprüche (ISBN:9783854205692)

Marginalien und Widersprüche

 (0)
Erschienen am 01.01.2001
Cover des Buches Die Nacht des Sehens (ISBN:9783835336728)

Die Nacht des Sehens

 (0)
Erschienen am 02.01.2020
Cover des Buches Es gibt den ungeheuren Anderen (ISBN:9783854208372)

Es gibt den ungeheuren Anderen

 (0)
Erschienen am 01.02.2013
Cover des Buches Die Pfirsichtöter (ISBN:9783854202028)

Die Pfirsichtöter

 (0)
Erschienen am 01.01.1991
Cover des Buches Hemler der Vogel (ISBN:9783854203056)

Hemler der Vogel

 (0)
Erschienen am 01.01.1992
Cover des Buches Die grüne Seite (ISBN:9783854205661)

Die grüne Seite

 (0)
Erschienen am 01.01.2001
Cover des Buches Peter Weibel: X-Dream (ISBN:9783854206712)

Peter Weibel: X-Dream

 (0)
Erschienen am 01.09.2004
Cover des Buches Befreiung des Empfindens (ISBN:9783854208952)

Befreiung des Empfindens

 (0)
Erschienen am 10.05.2012

Neue Rezensionen zu Alfred Kolleritsch

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks