In den Tälern der Welt

In den Tälern der Welt
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "In den Tälern der Welt"

'Kolleritsch, der Herausgeber der Literaturzeitschrift ›manuskripte‹, prägte Österreichs Avantgardeliteratur entscheidend mit. Schon immer ging er konsequent seinen Weg. In seiner Lyrik vitalisiert er Befindlichkeiten, in denen man einer Weite des Blicks begegnet. Das Weiterdenken der Schleife der Alltäglichen treibt neue Blüten hervor. (.) Große Themen schlägt Alfred Kolleritsch in seinem neuen Gedichtband an. Die Täler seiner lyrischen Welt, in denen es sich jedenfalls nicht von Gänseblümchenromantik und saftigen Wiesen samt bemoosten Heustadln träumen lässt, säumen existentielle Grundstimmungen. Hier geht es um atmosphärische Annäherung an Liebe, Trauer, Tod, um den Topos der Vergänglichkeit; Erfahrungen, die kunstvoll zu poetischen Reliefs gemeißelt werden.“ (Maria Renhardt, Die Furche)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783701711369
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:Residenz

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks