Alfred Komarek Polt muss weinen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Polt muss weinen“ von Alfred Komarek

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Attentäterin

Ein Thriller ganz nah an der Realität, packend und super spannend!

tweedledee

Bald stirbst auch du

Packende Unterhaltung auf höchstem Spannungsniveau.

twentytwo

Im Traum kannst du nicht lügen

Inhaltlich hat das Buch viel zu bieten und wurde zurecht im letzten Jahr als bester Kriminalroman Schwedens gekürt!

AgnesM

Das Vermächtnis der Spione

Das Vermächtnis der Spione“ von John le Carré ist ein klassischer Spionageroman aus der Welt der Geheimdienste .

Magicsunset

Todesreigen

Genialer Auftakt einer neuen Trilogie!

LarryCoconarry

Toteneis

Ein spannender neuer Teil der Reihe, ausgezeichnet geschrieben, sehr komplexe und vielschichtige Handlung.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wir lieben österreichische Krimis! Ihr auch?

    Tote nur nach Voranmeldung

    VeroG

    20. May 2011 um 18:08

    Krimis & Thriller, geschrieben von österreichischen Autoren/innen, erobern zunehmend auch den deutschen Markt. Einige schrieben die derzeit so beliebten und erfolgreichen Regionalkrimis, aber es gibt auch grenzüberschreitende und internationale Thriller. Das Angebot ist groß. Was sagt ihr dazu? Gefallen euch die Geschichten aus Österreich? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Sind sie anders als die deutschen Kriminalgeschichten? Stört es, wenn Ausdrücke im Dialekt vorkommen oder wird das als liebenswerte Eigenheit der Region angenommen? Über regen Gedankenaustausch zu diesem Thema freue ich mich sicher nicht alleine. Liebe Grüße aus Niederösterreich Vero

    Mehr
    • 24
  • Rezension zu "Polt muss weinen" von Alfred Komarek

    Polt muss weinen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. January 2011 um 17:59

    Ein Dorfpolizist, österreichischer Titelsucht entsprechend als Inspektor bezeichnet, wird mit einem auf Gärgas beruhenden Todesfall konfrontiert. Er will sich nicht mit einem Unfall als Erklärung begnügen, zumal ihm Ermittlungen Gelegenheit geben, seiner Neigung zum Besuch von Weinkellern Nahrung - besser gesagt: Labung - zu verschaffen. Wie nicht anders zu erwarten, kommt so nach und nach die Wahrheit, die bekanntlich im Wein liegt, ans Licht. Ja, sie wird dem ermittelnden Wein- und Katzenliebhaber quasi auf dem Weintablett serviert. Was schließlich dazu führt, dass der sympathische Gendarm ob dieser Lösung gar weinen muss. Die Geschehensabläufe und die Dialoge erscheinen nicht immer ganz plausibel. Gleichwohl ein streckenweise amüsant geschriebener Soft-Krimi mit Lokalkolorit.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks