Alfred Messerli Fotogeschichte(n) der Schweiz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fotogeschichte(n) der Schweiz“ von Alfred Messerli

Die Reihe Historische Schweiz. Neu sortiert präsentiert in vier Bänden die Kultur- und Sozialgeschichte der Schweiz. Kaum eine andere Quelle gestattet so direkte und unmittelbare Einblicke in die Vergangenheit wie historische Fotografien. Der Blick wird gelenkt auf die alltäglichen, aber auch die außergewöhnlichen Besonderheiten einzelner Regionen der Alpenrepublik, festgehalten in noch nie veröffentlichten Aufnahmen aus ganz unterschiedlichen Fotoarchiven der Schweiz Den Anfang dieser einmaligen Zusammenstellung macht der Band über die Nordostschweiz. Ob Traditionen und Bräuche im Appenzellerland, Landschaft und Architektur in Schaffhausen, Industrieszenarien und Politik in St. Gallen oder bedeutende Persönlichkeiten aus dem Thurgau – es sind anrührende, überraschende, scheinbar absurde, ganz pragmatische, aber immer authentische Abbildungen von Menschen und Orten, Dingen und Gegebenheiten.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen