Alfred Schreiber

Autor von Lesezeichen, Lesezeichen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Alfred Schreiber

Alfred Schreiber hat neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit als Hochschullehrer eine Reihe literarischer Werke veröffentlicht (Gedichte und Essays), zuletzt als Übersetzer und Herausgeber der Anthologien "Lob des Fünfecks" (2008, 2012), "Die Leier des Pythagoras" (2010) und "Musik aus fremden Gärten" (2016). Er hat sich darüberhinaus auch kompositorisch betätigt (insbes. Gitarre, erstmals Anfang der 1970er Jahre). Seit 2007 lebt und arbeitet er in Dresden und Düsseldorf.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Alfred Schreiber

Cover des Buches Lesezeichen (ISBN: 9783748504429)

Lesezeichen

 (0)
Erschienen am 19.01.2019
Cover des Buches Stücke für Gitarre (ISBN: 9783741818943)

Stücke für Gitarre

 (0)
Erschienen am 08.06.2016
Cover des Buches Seufzer und letzte Silben (ISBN: 9783741808739)

Seufzer und letzte Silben

 (0)
Erschienen am 07.05.2016
Cover des Buches So fing das Christentum an (ISBN: 9783745004724)

So fing das Christentum an

 (0)
Erschienen am 20.07.2017
Cover des Buches Mal und Plus machen Verdruss (ISBN: 9783737519106)

Mal und Plus machen Verdruss

 (0)
Erschienen am 29.11.2014
Cover des Buches Anachronismen (ISBN: 9783737512503)

Anachronismen

 (0)
Erschienen am 14.10.2014
Cover des Buches Sechs Bagatellen für Klavier (ISBN: 9783741820359)

Sechs Bagatellen für Klavier

 (0)
Erschienen am 10.06.2016

Neue Rezensionen zu Alfred Schreiber

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks