Alfred Stadlmann Zeit der Tränen - Ausgebrannt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zeit der Tränen - Ausgebrannt“ von Alfred Stadlmann

Burnout ist in der heutigen Zeit zu einer Volkskrankheit geworden. Täglich kämpfen Menschen gegen das Ausgebranntsein und seine verheerenden Folgen.

Der Autor bringt in diesem Buch als ein persönlich Betroffener seine Standpunkte und Gefühle ein. Nach 32 Jahren als Verkäufer von Computerartikeln, beendet im Jänner 2008 diese Krankheit seine Tätigkeit im Handel.

Von ersten Schritten, zu denen Besuche bei Ärzten und Psychiatern zählen, bis hin zu einem Aufenthalt in einer Psychosomatikklinik reichen seine Betrachtungen. Sehr einfühlsam erzählt er über „das Leben danach.“ Im Kreis seiner Familie galt es, die Probleme in dieser Zeit zu bewältigen. Was ihn bewegt, als er erstmals einem Psychiater gegenübersteht und wie er mit Hilfe der Natur wieder versucht, in ein normales Leben zurückzufinden.

Ein Jahr im Leben eines Burnout-Geschädigten wurde aufgearbeitet und Ursachenforschung betrieben.

Stöbern in Biografie

"Ich mag, wenn's kracht."

Ein Buch für Fans von Jürgen Klopp und dessen Trainerstil, das allerdings für den Kenner nicht viel Neues bereithält.

seschat

Nachtlichter

Eine sehr bewegende Rückkehr zu den eigenen Wurzeln.

AmyJBrown

Unorthodox

wirklich lesenswert! die aufrüttelnde Geschichte einer außergewöhnlichen jungen Frau die ausbricht.

Gwenliest

Victoria & Abdul

Eher ein Sachbuch als ein Roman. Trotzdem eine schöne Geschichte.

Nora_ES

Ich mag mich irren

Ein Leben mit Geheimagenten, der Weltpolizei und Außerirdischen. Definitiv lesenswert und hochinteressant!

Kunterbuntegrunewelt

Der Lukas Rieger Code

Ein spannender Einblick, zauberhaft gestaltet, mit allerdings übertriebener Sprache.

ErikHuyoff

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks