Alfred Wallon , Kerstin Dirks Dunkelzone Berlin #1: Die Jäger der Kuppelstadt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dunkelzone Berlin #1: Die Jäger der Kuppelstadt“ von Alfred Wallon

DUNKELZONE BERLIN Band 1 von Alfred Wallon & Kerstin Dirks Der Umfang dieses Buchs entspricht 116 Taschenbuchseiten. Deutschland in der Zukunft, im Jahr 2160: In den letzten Jahrzehnten haben Klimakatastrophen das vertraute Bild in Europa verändert. Wetterzonen haben sich verschoben, eine riesige Dunstglocke liegt über dem Kontinent. Dies sind die Auswirkungen eines Genkrieges, den skrupellose Politiker und machthungrige Generäle in Europa geführt haben. Das Staatensystem existiert nicht mehr. Es gibt nur noch vereinzelte Enklaven, die sich vom Rest der veränderten Welt hermetisch abgeschottet haben. Zu ihnen gehört auch die Kuppelstadt von Neu-Berlin. Hier herrscht Baron Corwen mit seinen schwarzen Garden - und zu seinen Elitesoldaten gehören Ric Ronin und dessen Freund Gander. Sie führen jeden Befehl des Barons aus - denn ihre Welt ist klar geregelt. Bis zu dem Tag, an dem Ric Ronin der geheimnisvollen Cara begegnet und erkennen muss, dass Neu-Berlin und die Macht des Barons nur eine Fassade sind. Denn es gibt noch eine andere Welt, und zwar jenseits der Kuppelstadt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen