Alfred Wallon Mangas Coloradas

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mangas Coloradas“ von Alfred Wallon

Im Jahr 1837 gehören die Mimbrenos zu den größten Stämmen des Apachen-Volkes. Häuptling Mangas Coloradas und seine Krieger beobachten mit Argwohn die blühende Siedlung Santa Tita del Cobre und sehen machtlos mit an, wie die Erträge der reichen Kupferminen die Mexikaner immer wohlhabender werden lassen.
Alles, was sie noch brauchen, ist ein Grund, um sich zu wehren. Den Auftakt zu einem blutigen Spektakel bildet ein brutales Gesetz der Verwaltung von Chihuahua: Für Apachenskalpe werden Prämien gezahlt. 100 Dollar für ein Kriegerskalp, 50 Dollar für einen Frauenskalp, und 25 Dollar für den Skalp eines Kindes.
James Johnson, ein Abenteurer ohne jede Skrupel, liest diese Proklamation und wittert ein gutes Geschäft. Mit seinem Partner Gleason überredet er eine von Ed Eames angeführte Gruppe von Missouri-Trappern, gemeinsam auf Skalpjagd zu gehen.
Johnson fällt es nicht schwer, die Minenbesitzer zur Veranstaltung eines großen Festes zu überreden, das die Apachen in eine Todesfalle locken soll. Die Fiesta beginnt, und der Tod hält reiche Ernte. Männer, Frauen und Kinder werden gnadenlos getötet.
Als Mangas Coloradas von diesem Blutbad erfährt, schart er die tapfersten Krieger aller Apachenstämme um sich und schwört den Mördern Rache. Er wird nicht ruhen, bis er die weißen Skalpjäger und die Bewohner von Santa Rita ausgelöscht hat.

Stöbern in Historische Romane

Die Gabe des Himmels

1000 Seiten geballte Unterhaltung und Spannung, so wünsche ich mir historische Romane!!!

leaslesezauber

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Ein toller Auftakt zu einer Familiensaga.

Blackfairy71

Revolution im Herzen

Ein tolles Buch aus einer neuen Perspektive und man lernt viel über Marx

Lealein1906

Das Schicksal der Drachentöchter

Wird den Frauen nicht gerecht

Anima_Obscura

Die letzten Tage meiner Kindheit

Ein Buch über die Unbarmherzigkeit des Krieges

Lilith79

Die Sieben Türen

stellenweise zu labng geraten und insgesamt nicht wirklich prickelnd

fuxli

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks