Alfred Wallon Tag der Vergeltung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tag der Vergeltung“ von Alfred Wallon

Es war das Jahr, als der singende Draht nach Texas kam und das Leben der Comanchen von Grund auf veränderte. Mit der Telegrafenlinie kamen weitere Siedler und bauten Ansiedlungen und Straßen für die Postkutschen der Overland Line. Und die Comanchen wehrten sich gegen die weißen Eindringlinge, die ihnen ihr Land stahlen.Es war das Jahr, in dem die Texas Rangers harte Kämpfe gegen die Comanchen führten. Aber das Land war unendlich weit, und die Rangers waren allein gegen zu allem entschlossene Krieger, die ihre Heimat nicht dem Expansionsdrang des weißen Mannes opfern wollten.Das wussten auch die wenigen Siedler und Rancher in der Brasada, die täglich damit rechnen mussten, von Comanchen angegriffen und getötet zu werden. Das Wissen um diese Gefahr prägte die Menschen, ließ sie aber dennoch ausharren. Denn sie waren nach Texas gekommen, um sich hier eine neue Heimat aufzubauen. Männer wie Tom Calhoun und die Cowboys von Rancho Bravo wollten hierbleiben und sich nicht mehr verjagen lassen - auch wenn das schon einige Opfer gekostet hatte.

Stöbern in Historische Romane

Die Nightingale Schwestern

Leider etwas durchschaubarer als die anderen Bände

Kirschbluetensommer

Bucht der Schmuggler

Ein wunderbarer Abenteuerroman, der Fernweh in mir geweckt hat.

page394

Das Haus in der Nebelgasse

Unterhaltsame Spurensuche durch London mit sympathischen Charakteren

Waldi236

Die Runen der Freiheit

Lesenswert, aber nichts besonderes

Sassenach123

Hammer of the North - Herrscher und Eroberer

spannender Abschluss einer Historienserie

Vampir989

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen