Alfred Wellm , Steffi Bluhm Das Mädchen Heika

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Mädchen Heika“ von Alfred Wellm

Heika Stegemann ist in der zweiten Klasse. Nein, sie ist nicht die beste Schülerin. Auch nicht die zweitbeste oder die drittbeste. Sie ist überhaupt keine Beste … Als sie vor der ganzen Klasse vorlesen soll, verzweifelt sie völlig. Fehlerfrei vorlesen, das kann sie nicht. Also sucht sie Hilfe beim Knispelknobelmann, der unter der Fichte wohnt und das Lernpulver hat. Aber das zu kriegen, ist gar nicht so einfach und wissen darf es auch niemand ... Steffi Bluhm hat für „Das Mädchen Heika" charmante Illustrationen in Schwarz und Petrol angefertigt.

Stöbern in Kinderbücher

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen