Alfred de Montesquiou

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Alfred de Montesquiou

Alfred de Montesquiou arbeitete für die Presseagentur AP in Haiti und im Mittleren Osten. Für das französische Magazin Paris Match berichtete er über die Umwälzungen des Arabischen Frühlings und den Sturz Muammar al-Gaddafis in Libyen. Im Auftrag des Fernsehsenders ARTE machte er sich 2016 auf zu einer Reise über die Seidenstraße, um eine Reihe von 15 zu produzieren.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Alfred de Montesquiou

Cover des Buches Abenteuer Seidenstraße (ISBN: 9783957282378)

Abenteuer Seidenstraße

 (1)
Erschienen am 21.02.2019

Neue Rezensionen zu Alfred de Montesquiou

Neu
Cover des Buches Abenteuer Seidenstraße (ISBN: 9783957282378)W

Rezension zu "Abenteuer Seidenstraße" von Alfred de Montesquiou

Für alle kulturgeschichtlich Interessierten zu empfehlen
WinfriedStanzickvor 2 Jahren


 

Immer wieder ist den letzten Monaten von der sogenannten „neuen Seidenstraße“ in den Medien die Rede, mit der die chinesische Regierung mit europäischen Ländern den wirtschaftlichen Austausch befördern möchte.

 

Angelehnt ist diese Bezeichnung an die alte Seidenstraße, eine insgesamt 12.000 Kilometer lange Strecke von Venedig bis nach China, die der legendäre Marco Polo zum ersten Mal befahren hat.

 

Auf dessen Spuren hat der Krisenreporter und Orientexperte Alfred de Montequiou eine abenteuerliche Reise unternommen, die er in diesem wunderbaren, reich bebilderten und überaus lehrreichen Buch beschreibt.

 

Von Venedig über die Türkei, durch den Iran und Usbekistan bis nach China folgt er den Spuren, die der wirtschaftliche Handel und der durch ihn bedingte kulturelle und religiöse Austausch über Jahrtausende hinterlassen haben.

 

Die sehr informativen, kulturgeschichtlich und religionsgeschichtlich bedeutsamen Texte, die er neben beeindruckende Fotografien gestellt hat, erzählen nicht nur von dem Ursprung der Weltreligionen und frühen Hochkulturen, sondern beschreiben auch den unermesslichen Reichtum Asiens und uralte Kulturtechniken.

 

Ergänzt werden diese geschichtlichen Informationen von vielen Anekdoten und Geschichten, die er auf seiner spannenden Reise erlebt hat. Sie machen zusammen ein reiches Buch aus, das für jeden Abenteurer und für alle kulturgeschichtlich Interessierten zu empfehlen ist.

 

 

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks