Bekenntnis eines jungen Zeitgenossen

Bekenntnis eines jungen Zeitgenossen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Bekenntnis eines jungen Zeitgenossen"

In diesem autobiographischen Roman hat Musset seine berühmte Liebesbeziehung zu George Sand festgehalten und zugleich die Bilanz einer Jugend gezogen, die an der Zeitenwende zwischen einer abgetanen Vergangenheit und einer nebelhaft ungewissen Zukunft auf stürmischen Wellen dahintreibt.
Der junge Octave fühlt sich durch die Treulosigkeit seiner ersten Geliebten verraten. Er bricht mit ihr und stürzt sich wahllos in Liebesabenteuer. Der Tod des Vaters reißt ihn aus dem ausschweifenden Leben, und er zieht sich in eine idyllische Landatmosphäre zurück, wo er sich in eine junge Witwe verliebt, ihr jedoch mit seiner Eifersucht das Leben unerträglich macht. Schließlich verliert er sie an einen weniger schwierigen Mann, dem er sie mit einer emphatischen Geste des romantischen Liebhabers freigibt.
Der Roman ist trotz der vielen Einzelheiten der Liaison des Autors mit George Sand weit mehr als nur eine Abrechnung. Er gehört zu den wichtigen Zeugnissen einer Literatur des «mal de siècle». Er ist Fiktion und zugleich subtile gesellschaftskritische Bestandsaufnahme von Mussets Generation.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783717519409
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:402 Seiten
Verlag:Manesse
Erscheinungsdatum:01.09.1999

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks