Die Heimat, die Freiheit und andere Märchen

Cover des Buches Die Heimat, die Freiheit und andere Märchen (ISBN: 9783037810651)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Heimat, die Freiheit und andere Märchen"

Märchenhafte Geschichten

Der schweizerisch-kurdische Schriftsteller Ali Biçer ist in zwei Kulturkreisen stark verwurzelt. Seine Themen schöpft er aus dem Spannungsfeld zwischen der Türkei – in welcher er als Kurde und Alevit zu zwei Minderheiten gehörte – und der Schweiz. In diesem Band verdichtet er seine Beobachtungen und Erfahrungen zu einfachen, märchenhaften Texten voller Lebensfreude und Energie und bietet zugleich tiefgründige, philosophische Betrachtungen.

Die ersten Lebensjahre im anatolischen Dorf haben den Autor stark geprägt. Da war sein schamanischer Grossvater, der Kranke heilen konnte. Der frühe Tod des Vaters, das Leben und Leiden seiner Mutter als Witwe in der fremden Grossfamilie, die Dorfgemeinschaft mit ihren vielfältigen Gesetzen – dies alles findet sich in seinen Märchen wieder, übersetzt in eine Sprache, die das Archaische-Mythische durchscheinen lässt.

Als einer, der seine Heimat verlassen musste, in der er während 15 Jahren der Freiheit vollkommen beraubt gewesen war, hinterfragt Biçer die gängigen Vorstellungen über Heimat und Freiheit. Wer nie die Heimat verlassen musste, wird nie wissen, wie sich Freiheit und Enge in der Fremde anfühlen. Und wer nicht mehr in der ursprünglichen Heimat lebt, hat das Freiheitsgefühl der selbstverständlichen Zugehörigkeit verloren. Aber er entdeckt auch, dass Heimat sich neu bilden kann, an jedem Ort der Erde.

Ali Biçer ist trotz oder dank seiner Erfahrungen neugierig auf das Leben wie der kleine Hahn Blankpopo in der gleichnamigen Geschichte. Seine Märchen sind wunderbare Parabeln, die oft mehr mit dem Alltag der Gegenwart zu tun haben, als man im ersten Augenblick annehmen würde.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783037810651
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:FONA Verlag
Erscheinungsdatum:01.10.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks