Ali McNamara Zwei Männer für Miss Darcy

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwei Männer für Miss Darcy“ von Ali McNamara

Die junge Darcy erbt eine kleine Insel vor der irischen Küste und stellt fest, dass die Liebe an unerwarteten Orten wohnt. Darcy McCall fällt aus allen Wolken: Ihre Tante Molly hat ihr nicht nur ein millionenschweres Vermögen hinterlassen, sondern auch ein gottverlassenes Stückchen Erde: die kleine Insel Tara vor der irischen Küste. Und genau hier liegt Darcys Problem, denn das Geld bekommt sie nur, wenn sie zwölf Monate dort verbringt. Widerstrebend lässt sie ihr hippes Londoner Großstadtleben hinter sich, nur um festzustellen, dass die Insel gar nicht so einsam ist. Denn gleich zwei Männer setzen dort alles daran, Darcy zum Bleiben zu bewegen ...

Etwas unrealistisch, aber romantisch und schön. Ich möchte auch gerne eine Insel erben. :-)

— Maus71

Lustig, charmant und vor einer traumhaften Kulisse Irlands - einfach super Unterhaltung für einen verregneten Nachmittag!

— I-heart-books

Stöbern in Romane

Die Schlange von Essex

Der Klappentext hat dann doch nicht so viel mit dem tatsächlichen Buchinhalt zu tun. Lasst Euch da nicht verwirren!

CathyCassidy

Die Insel der Freundschaft

Ein nettes Buch über eine Insel mit besonderen Lebewesen, nämlich Ziegen, und über den Versuch der Käseherstellung.

xLifewithbooks

Die Außerirdischen

Ein äußerst kritischer Blick auf unsere Gesellschaft. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite!

miro76

Der verbotene Liebesbrief

Unglaublich spannend bis zur letzten Seite. Lucinda Riley in Höchstform.

bekkxx

Liebe zwischen den Zeilen

Eine Liebeserklärung ans Lesen und an die Bücher!

Sarah_Knorr

Der gefährlichste Ort der Welt

Ein sehr aktuelles Buch über junge Menschen, die dazu gehören möchten, koste es, was es wolle!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich mochte ja...

    Zwei Männer für Miss Darcy

    I-heart-books

    23. June 2015 um 11:59

    ... "From Nottinghill with love actually", weil es so ein erfrischend neues Konzept war. Darcy's Story ist wieder etwas ganz anderes - beginnt auch in London, endet aber auf einer Insel vor einer stürmischen Küste Irlands. Fashion Magazin Journalistin meets Landleben bzw. Inselleben. Wer den Erstling von McNamara mochte, den wird die andere Richtung vielleicht irritieren, da man die Idee vom ersten Buch lustiger fand. Wer jedoch Chick Lit genererell mag und mal was anderes als Kinsella lesen möchte, vielleicht auch mal einem Szenenwechsel von London nicht abgeneigt ist - unbedingt lesen! :-)

    Mehr
  • Neidvolles Lesen

    Zwei Männer für Miss Darcy

    Schnauzhaar

    27. July 2014 um 10:02

    Darcy arbeitet als Modejournalistin, als ihre geliebte Tante Molly stirbt. Darcy erbt von ihr eine Insel und ein beträchtliches Vermögen, aber nur, wenn sie die Insel ein Jahr lang mit 15 anderen Leuten bewohnt. Als totales Modepüppchen und der Aussicht auf viele neue Schuhe, das sie mit dem Erbe kaufen kann, nimmt sie die Herausforderung. Zusammen mit 15 Leuten geht sie auf die Insel und langsam wächst ihr diese ans Herz. Ebenso wie zwei Männer, von denen sich aber einer als Betrüger herausstellt. Das Buch ist sehr zauberhaft. Ich war ganz neidisch bei Lesen, dass Darcy diese Möglichkeit hatte, das alte Leben hinter sich zu lassen und in einem beruhigten finanziellen Rahmen eine Insel widerzubeleben. Ein wunderschönes Buch über die Magie von Inseln und Irland.

    Mehr
  • Tara.. eine Trauminsel..

    Zwei Männer für Miss Darcy

    Curly84

    30. March 2014 um 11:48

    Darcy McCall arbeitet bei einem Modemagazin in London und liebt die Stadt. Ein Leben auf dem Land kann sie sich ohne Maniküre und Friseur nicht vorstellen. Ihre Tante Molly stirbt und Darcy soll Alleinerbin werden. Doch da gibt es einen Haken: Sie muss ein Jahr auf Tara leben und dort eine Gemeinschaft aufbauen. Tara ist eine kleine, einsame Insel vor der irischen Küste. Mit Hilfe ihres Anwalts Niall und dem Handwerker Dermot, gelingt es ihr einige Mitstreiter zu finden und das Abenteuer Insel zu beginnen. Doch die Insel verändert mehr, als sie dachte.. Hach, das Buch hat mir richtig gut gefallen. Anfangs dachte ich, naja einsame Insel und so hmm wird vllt nicht so aufregend. Da ich aber Ali McNamaras Debütroman schon wundervoll fand, musste ich natürlich dieses auch lesen und wurde belohnt. Die Geschichte war interessant und aufregend. Am Ende musste ich sogar ein paar Tränchen verdrücken. Davon hätte ich gerne eine Fortsetzung :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks