Ali Mitgutsch

 4,5 Sterne bei 107 Bewertungen
Autor von Herzanzünder, Rundherum in meiner Stadt und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Ali Mitgutsch war Vater der berühmten "Wimmelbilderbücher", mit denen seit über 50 Jahren Generationen von Kindern aufwachsen. Geboren wurde er 1935 als jüngstes von vier Geschwistern in München. Nach einer harten Kindheit im Krieg wurde er graphischer Zeichner und studierte an der graphischen Akademie in München. Mitte der 60er Jahre begann er Kinderbücher zu illustrieren. Für sein Bilderbuch "Rundherum in meiner Stadt" erhielt er 1969 den Deutschen Kinder- und Jugendliteraturpreis, etwas später den Hans-Christian-Andersen-Preis. Die von Ali Mitgutsch entwickelten "Wimmelbücher" stellen einen wichtigen Teil von Mitgutschs Gesamtwerk dar, das über 70 Kinderbücher, Puzzles, Leporellos und Poster umfasst. Es war sein erklärtes Ziel gewesen, "ein liebenswürdiger Alter zu werden". Am 10. Januar 2022 verstarb Ali Mitgutsch in seiner Heimatstadt München. Der Ravensburger Verlag trauert um seinen langjährigen Autor und Freund.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ali Mitgutsch

Cover des Buches Herzanzünder (ISBN: 9783423280570)

Herzanzünder

 (21)
Erschienen am 01.05.2015
Cover des Buches Rundherum in meiner Stadt (ISBN: 9783473306800)

Rundherum in meiner Stadt

 (11)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Auf dem Lande (ISBN: 9783473306862)

Auf dem Lande

 (9)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Bei uns im Dorf (ISBN: 9783473306824)

Bei uns im Dorf

 (8)
Erschienen am 01.01.2012
Cover des Buches Komm mit ans Wasser (ISBN: 9783473306831)

Komm mit ans Wasser

 (8)
Erschienen am 01.01.2014
Cover des Buches Unsere große Stadt (ISBN: 9783473306848)

Unsere große Stadt

 (7)
Erschienen am 01.12.2012
Cover des Buches Frühling, Sommer, Herbst und Winter (ISBN: 9783473312917)

Frühling, Sommer, Herbst und Winter

 (6)
Erschienen am 01.01.2007
Cover des Buches Hier in den Bergen (ISBN: 9783473306817)

Hier in den Bergen

 (4)
Erschienen am 01.03.2013

Neue Rezensionen zu Ali Mitgutsch

Cover des Buches Mein Wimmelbuch: Bei uns im Dorf (ISBN: 9783473417834)
katikatharinenhofs avatar

Rezension zu "Mein Wimmelbuch: Bei uns im Dorf" von Ali Mitgutsch

Nostalgische Zeitreise im Wimmeldorf
katikatharinenhofvor einem Jahr

Ali Mitgutsch erschafft mit seinen Wimmelbüchern wunderschöne Szenerien, die Jungen und Mädchen regelrecht in die Seiten ziehen, ihre Aufmerksamkeit und Konzentration fordern und fördern, um all die wundervollen Kleinigkeiten in seinen Wimmelbildern zu entdecken.

Das Leben im Dorf wird im vorliegenden Wimmelbuch mit liebevollen Zeichnungen, dem Blick fürs Wesentliche und mit ganz viel Augenzwinkern versehen dargestellt, aber irgendwie scheint die Zeit still zu stehen. Mitgutsch fängt das dörfliche Leben ein, aber es wirkt eher antiquiert und aus der Zeit gefallen. Die landwirschaftlichen Gerätschaften sind nicht auf dem neuesten Stand und auch die dargestellten Szenen sind old school. Sowohl Farbgebung als auch Szenenauswahl sind eher in den 1980er Jahren angesiedelt.

Nichtsdestotrotz gibt es unglaublich viel für die Kleinen zu entdecken und auch der Wortschatz wird erweitert. Die großformatigen Doppelseiten laden Jungen und Mädchen dazu ein, gemeinsam mit Eltern oder Großeltern das Leben im Dorf und auf den Feldern kennenzulernen. Kühe, Gänse und Traktoren, Milchkanne, Wasserrad und Apfelernte oder Winterspaß im Schnee mit Iglu bauen, Schneeballschacht und den Tücken von Glatteis und Schneemassen.

Was uns fehlt ist der Bezug zum heutigen Leben auf dem Dorf bzw. auf dem Land, das längst nicht mehr so idyllisch und - man verzeihe mir diesen Ausdruck - rückständig ist, wie in diesem Buch dargestellt. Windräder, moderne Landmaschinen und das Einbeziehen der aktuellen Themen sind leider nicht vorhanden.

Alles in allem schön anzuschauen, um den Kindern eine nostalgische Zeitreise ins Wimmeldorf zu ermöglichen.

Cover des Buches Mein großes Spielplatz-Wimmelbuch (ISBN: 9783473434367)
evafls avatar

Rezension zu "Mein großes Spielplatz-Wimmelbuch" von Ali Mitgutsch

Auf dem Spielplatz ist viel los
evaflvor 2 Jahren

In diesem großen Wimmelbuch (ca. A3-Format) kann man viel entdecken auf dem Spielplatz. Vom Sandspielplatz über die Ritterspiele bis hin zum zugefrorenen See gibt’s es hier einiges zu sehen.  

Dieses tolle großformatige Wimmelbuch mit den verschiedensten Spielplätzen darin haben wir mal wieder in der Bücherei entdeckt. Ich selbst habe mich sehr darüber gefreut, da ich in meiner Kindheit selbst mal ein Wimmelbuch von Ali Mitgutsch besessen habe. (Ein Foto beweist das, ich selbst kann mich daran nicht mehr erinnern…)  

Selbst innen gleich im Buch findet man tolle Wimmelbilder, hier hat man wirklich jeden Platz dafür genutzt. Finde ich richtig toll. Die Bilder sind wirklich schön gemalt – man kann gut erkennen, um was es sich dabei jeweils handelt, kann dabei auch einiges entdecken. Auf den meisten Seiten gibt es seitlich noch ein paar separat gemalte Gegenstände bzw. Personen, die man dann auf der jeweiligen Doppelseite entdecken darf. Finde ich schön gemacht, so können Kinder das Buch auch alleine mit kleiner Aufgabenstellung ansehen.  

Mir gefällt die Machart des Buches, es ist wimmelig und entsprechend viel los, in den meisten Dingen auch heute noch recht zeitgemäß, obwohl es natürlich schon etwas älter ist. Lustigerweise haben wir das Buch beim Einkaufen noch als Buggy-Buch entdeckt und direkt gekauft. In dieser Variante ist nicht die gesamte Wimmelbuchseite wie beim großen Buch abgebildet, sondern sind die Seiten etwas „abgeschnitten“. Dennoch gibt’s natürlich hier ebenso viel zu entdecken. 

Von uns gibt’s hier 5 von 5 Sternen und eine Empfehlung für ein tolles Wimmelbuch.  

Cover des Buches Mein Wimmelbuch: Hier in den Bergen (ISBN: 9783473417872)
Ramgardias avatar

Rezension zu "Mein Wimmelbuch: Hier in den Bergen" von Ali Mitgutsch

Schöne Wimmelbilder
Ramgardiavor 2 Jahren

Der Klassiker aus dem Jahr 1979 ist immer noch aktuell.  Auf der ersten Doppelseite schieben sich, inzwischen etwas nostalgisch anmutende Fahrzeuge eine Serpentinen-Straße hinauf. Es gibt eine kleine Baustelle, vollbesetzte Busse, Rad- und Motorradfahrer, Ein Baum wird gefällt und unterhalb des Aussichtspunktes liegt der Müll. Die „Staudamm Bau AG“ hat schon viele Bäume gefällt, ein Haus und eine Kirche werden abgebaut, Rohre werden abgeladen, Gerüste, Kräne und viele Bauarbeiter zeigen den Fortgang an.

Auf dem Berg tummeln sich die Menschen, sogar bis zum Gletscher dringen sie vor. Ein Bergsee lud zum Baden ein, aber inzwischen hat der Regen eingesetzt und die Menschen suchen Schutz. Eine Alm mit Kühen, Ziegen und Schafen zeigt die nächste Doppelseite. Auch hier gibt es einiges zu entdecken. Mit Wintersport geht es weiter. Sessellifte bringen die Skifahrer hinauf, aber einer wird mit dem Rettungswagen abgeholt. Eine Lawine ist abgegangen und der Suchtrupp ist unterwegs, auch ein Hubschrauber steht schon bereit.

Ali Mitgutsch bleibt auch nach seinem Tode ein Meister der Wimmelbücher.

 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Ali Mitgutsch wurde am 21. August 1935 in München (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 80 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks