Neuer Beitrag

Buecherwurm22

vor 5 Monaten

(0)

Klappentext: Jackie hasst unvorhersehbare Ereignisse. Als perfekte Tochter hat sie ihr Leben in New Yorks High Society fest im Griff und sonnt sich in der Aussicht auf eine erfolgreiche Zukunft. Doch dann schlägt das Schicksal zu. Mit einer Lawine unvorhersehbarer Ereignisse: 1. Jackie steht plötzlich alleine da. 2. Sie muss zu ihrer Vormundfamilie, den Walters, nach Colorado ziehen. 3. Die Walters haben nicht nur Pferde, sondern auch zwölf Söhne! Mitten in der Pampa, allein unter Jungs von 6 bis 21, für die Privatsphäre ein Fremdwort ist, lautet Jackies erster Gedanke: Nichts wie weg. Und ihr zweiter: Moment ... ein paar der Kerle sehen unfassbar gut aus! Meine Meinung: Das Buch erschien letztes Jahr und dieses Jahr kam ein neues von der Autorin. Da ich gerne Jugendbücher lese und beide Bücher mich ansprachen, hab ich sie kurzerhand beide gekauft und hintereinander gelesen. Während ich draußen die Sonne genoß, war es eine sehr schöne Unterhaltung. Leider mit ein paar Schreibfehlern. Da hat der Verlag nicht ganz genau aufgepasst. Die Geschichte fängt traurig an. Jackie's Familie ist verstorben. Verwandte hat sie keine. Da muss sie zu ihrer Patentante ziehen. Da leben fast nur Jungs. 11 Jungs und ein Mädchen, wenn man es genau nimmt. Im ersten Moment begegnen sie gegenüber Jackie eher feindlich. DAS hab ich nicht ganz verstanden. Sie wissen warum sie zu ihnen ziehen musste, trotzdem sind sie ihr gegenüber nicht so nett. Selbst Jungs sollten doch etwas Feingefühl haben. Pubertät hin oder her. Es ändert sich zwar, aber diese Feindlichkeit hab ich nicht ganz verstanden. Das sie sie ärgern und ihr Streiche spielen DAS verstehe ich. Da sind sie dann sehr kreativ. Da tut mir Jackie schon leid. Insgesamt gesehen hat mich das Buch gut unterhalten. Eine schöne Story. Nur das Ende.?! Ich dachte nur, okay das war es jetzt? 🤔 Hmm, da fehlte mir was. Schreibt sie eine Fortsetzung? Oder sollte man sich den Rest denken? Fand ich schon seltsam.

Autor: Ali Novak
Buch: Ich und die Walter Boys
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks