Alia Yunis

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 27 Rezensionen
(10)
(13)
(16)
(9)
(1)

Lebenslauf von Alia Yunis

Alia Yunis ist in Chicago geboren und in den USA., Griechenland und im Mittleren Osten, speziell Beirut während des Bürgerkriegs, aufgewachsen. Sie hat in unterschiedlichen Städten als Filmproduzentin und Journalistin gearbeitet, hauptsächlich aber in Los Angeles. Zur Zeit unterrichtet sie Film und Fernsehen an der Zayed Universität in Abu Dhabi.

Bekannteste Bücher

Feigen in Detroit

Bei diesen Partnern bestellen:

The Night Counter

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein vielschichtiger, kulturen- und generationenüberspannender Roman

    Feigen in Detroit
    Christin87

    Christin87

    15. September 2014 um 17:56 Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    Fatima ist über 80, war zweimal verheiratet, hat 8 Kinder und zahlreiche Enkel und Urenkel. Sie wohnt bei Ihrem Lieblingsenkel Amir in L. A. und seit sie bei ihm eingezogen ist, bekommt sie jede Nacht Besuch von, der aus den alten orientalischen Märchen bekannten, Sheherazade. Indem diese Fatima an jedem Abend, sozusagen nötigt ;), aus ihrem Leben zu erzählen, erfährt man über jedes einzelne der oben genannten, zahlreichen, Familienmitglieder ein Stück aus deren Lebensgeschichte. Insgesamt ergibt dies ein sehr ...

    Mehr
  • Rezension zu: Feigen in Detroit von Alia Yunis

    Feigen in Detroit
    Kleines91

    Kleines91

    12. May 2014 um 11:30 Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    Klappentext Seit Fatima vor 992 Tagen zu ihrem Lieblingsenkel nach LA gezogen ist, kommt Scheherazade jede Nacht auf ein Pläuschchen vorbei. Leidenschaftliche, pikante Geschichten möchte die sagenumwobene Prinzessin von Fatima hören, doch die erzählt nur von ihrem Haus im Libanon, das sie vor 68 Jahren verlassen hat, um ihrem ersten Mann in die USA zu folgen, zu Mister Ford und seiner River-Rouge-Fabrik. Welchem ihrer acht ungeratenen, über ganz Amerika verteilten Kinder soll sie es bloß vererben, wenn sie in Bälde das Zeitliche ...

    Mehr
  • Buch-Assoziationen - Bücher passend zu Substantiven, Adjektiven und Verben lesen!

    Die Verratenen
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Die Verratenen" von Ursula Poznanski

    Hallo ihr Lieben, gerade hatte ich spontan eine Idee und vielleicht haben ja ein paar Lust dabei mitzumachen! In diesem Thema soll in jeder Woche ein anderes Wort im Mittelpunkt stehen. Dieses Wort kann eigentlich jeder Art sein, egal ob Substantiv, Adjektiv, Verb, Farbe etc. - dabei ist nur wichtig, dass man dazu gut etwas assoziieren kann. Für die erste Woche, die am 3. Mai startet, gebe ich als Wort "Muster" vor. Wenn ihr Lust und Zeit habt, dann könnt ihr in dieser Woche ein Buch beginnen, das hierzu passt. Wie ihr das Wort ...

    Mehr
    • 368
  • Feigen in Detroit

    Feigen in Detroit
    HeikeM

    HeikeM

    22. April 2013 um 12:49 Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    Vor 992 Nächten zog die 82-jährige Fatima von Detroit zu ihrem Lieblingsenkel Amir, der auf die große Karriere als Schauspieler hofft, nach Los Angeles. Seit dem erscheint ihr in jeder Nacht Scheherezade, die jedoch für alle anderen unsichtbar ist und lässt sich von Fatima die Geschichten ihres Lebens erzählen und Fatima hat davon viele. Sie berichtet von ihren beiden Ehemännern, Marwan, der früh verstarb und Ibrahim, von dem sie annahm, er hätte sie nur aus Pflichtgefühl heraus geheiratet und von dem sie sich nach über 50 ...

    Mehr
  • Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    Feigen in Detroit
    Natalie77

    Natalie77

    25. April 2011 um 19:54 Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    Das Buch ist das letzte von vier Büchern, das ich von der Buchhandlung Schreiber zur Rezension bekam. Es ist eher zufällig bei mir gelandet und hätte ich es in der Buchhandlung gesehen wäre es gewiss nicht in mein Beuteschema gefallen. es ist die Geschichte der Protagonistin Fatima die jeden Tag von Scheherazade besucht wird, eine Figur aus 1001 Nacht, und so möchte sie auch 1001 Geschichte aus Fatimas Leben hören. So erleben wir die letzten der 1001 Geschichten mit und erfahren etwas über die Kinder von Fatima, aber durch die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    Feigen in Detroit
    Readyforbooks

    Readyforbooks

    27. March 2011 um 01:09 Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    Es war dann doch interessant zu lesen, aber so richtig von Hocker hat es mich jetzt nicht gerissen, vielleicht ist auch der Nahe Osten (bzw. die Arabische Welt) nicht so ganz mein Ding

  • Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    Feigen in Detroit
    Gruenente

    Gruenente

    13. February 2011 um 13:41 Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    Fatima, weit über 80 hat sich im hohen Alter von Ihrem Mann scheidenlassen und zog von Detroit nach LA zu Ihrem Enkel Amir. Nach für Nacht erscheint ihr Scheherazade und erzählt aus Ihrem Leben. Vor allem aus ihrem geliebten Heimtdorf im libanon. Fatima ist überzeugt, dass sie nach der 1001. Nacht sterben muss und will bis dahin ale Angelegenheiten geregelt haben. In jeder Nacht ist eines Ihrer 10 Kinder ein Thema. Die verschiedenen Lebensläufe und -lügen kommen zu Tage, als Scheherazade anfängt die Kinder zu besuchen. .Die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    Feigen in Detroit
    Bücherwurm

    Bücherwurm

    01. February 2011 um 19:26 Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    "Feigen in Detroit" ist ein Debüt der Autorin Alia Yunis. Es ist eines dieser seltenen Bücher, die Heimweh verursachen, Heimweh nach der Heimat, aber auch nach dem Buch und den Protagonisten, noch bevor man zum Schluss den Buchdeckel zuklappt. Fatima Abdulla, eine alte Araberin, die als Auswanderin in den USA lebt, erhält seit 992 Nächten Besuch der Prinzessin Scheherazade aus 1001ner Nacht. Überzeugt davon, dass sie in der 1001ten Nacht sterben wird, erzählt Fatima Scheherazade aus ihrem Leben, von ihren Ängsten und Gedanken und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    Feigen in Detroit
    GJay89

    GJay89

    05. January 2011 um 16:25 Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    So schlecht, wie ich es am Anfang vielleicht eingeschätzt habe, war es letztendlich nicht, aber man sollte bei diesem Buch eine Sache bedenken: Man braucht wahnsinnig viel Zeit. Das Buch beginnt so, als würde Fatima zurückblicken auf ein Leben. Tatsächlich erscheint das Buch auch eine lange Zeit als Rückblick. Erst gegen Ende, wenn man die Auflösung des Buches sieht erscheinen die einzelnen Teile des Puzzles so klar kommen als hätte man tatsächlich gepuzzlet. Jeden Abend bekommt Fatima Besuch von Scheherazade, die sie bittet die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    Feigen in Detroit
    sumsidie

    sumsidie

    02. January 2011 um 09:53 Rezension zu "Feigen in Detroit" von Alia Yunis

    Fatima ist sicher, dass sie bald sterben wird, weil ihr seit vielen Nächten Scheherazade erscheint und von ihr eine Geschichte erzählt haben will. Meist wählt sie dazu eine Szene aus ihrem Leben im Libanon, das sie sehr vermisst. Denn eigentlich hat Fatima ihr Leben in den USA verbracht, wo sie auch 10 Kinder zur Welt gebracht hat. Nacht für Nacht entblättert sich die Familiegeschichte ein bißchen mehr. Die Charaktere sind liebenswert exzentrisch und interessant. Ein nettes Buch für zwischendurch, kann man lesen, muss man aber nicht.

  • weitere