Alica H. White

 4.6 Sterne bei 75 Bewertungen

Lebenslauf von Alica H. White

Alles, nur nicht brav, sollten ihre Bücher sein, als sie sich entschloss es mit dem Schreiben zu versuchen. Dass sie den Leser dabei gut unterhält, steht für sie an erster Stelle. Ihre Geschichten sind sehr gefühlvoll, manchmal dramatisch, manchmal witzig, oder auch frech. Das Ganze gewürzt mit einem guten Schuss Erotik, einer Prise Tiefgang und einem Happy End.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Verliebt in einen Football Player (Football Love 3)

 (1)
Neu erschienen am 22.09.2020 als E-Book bei Klarant Verlag.

Alle Bücher von Alica H. White

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Alica H. White

Neu

Rezension zu "Verliebt in einen Football Player (Football Love 3)" von Alica H. White

Verliebt in einen Football Player (Football Love 3) / gelungener Abschluss der Reihe
Nina_Sollorz-Wagnervor 17 Tagen

In " Verliebt in einen Football Player (Football Love 3) " kommt Amelia enttäuscht von New York nach Hause und möchte sich jetzt ganz auf ihr Leben in Sandbay mit ihrem Sohn, aber ohne dessen Vaters Mason, konzentrieren. 

Doch Mason hat nach ihrem Fortgang erkannt, dass sein Leben ohne Amelia nicht vollständig ist und macht sich auf den Weg zu ihr nach Sandbay. 

Kann Mason Amelia von sich überzeugen und bekommen beide ihr Happy End? 

Die Story hat mich gleich wieder in ihren Bann gezogen, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Amelia und Mason mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln, manche mitfühlende Momente und einige heiße Szenen. 

Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich wissen wollte, ob Amelia und Mason eine gemeinsame Zukunft bekamen. 

Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne. 


Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Undercover ins Herz" von Alica H. White

Undercover ins Herz: Liebe unbewaffnet / spannungsreiche Story voll mit Emotionen
Nina_Sollorz-Wagnervor 4 Monaten

In " Undercover ins Herz: Liebe unbewaffnet " ist Melissa mit ihrem Leben soweit zufrieden, bis der Umstand das alle um sie herum die Liebe finden. Nur sie steht alleine da und so stürzt sie sich in die Arbeit. 

Als jedoch ihre frisch verlobte Mutter versucht sie zu verkuppeln und das bitte standesgemäßig, reicht es Melissa. 

Dazu kommt, das sie mit Henry einen neuen Personenschützer an ihrer Seite hat, dass auch noch Rund um die Uhr und dieser ein heftiges Sexappeal mitbringt. Wie soll sie in seiner Gegenwart ruhig bleiben und nicht seinem Bad Boy Aussehen verfallen? 

Aber sie bemerkt auch, das Henry etwas vor ihr verbirgt, kann ihm aber trotzdem nicht widerstehen. 

Die Story hat mich gleich in ihren Bann gebracht, dabei bleibt sie spannungsgeladen sowie abwechslungsreich. Man darf mit Melissa und Henry mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen. 

Ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, da ich erfahren wollte, was Henry vor Melissa geheim hielt und ob es für beide ein Happy End gab. 

Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne. 


Kommentieren0
1
Teilen
X

Rezension zu "Undercover ins Herz: Liebe unbewaffnet" von Alica H. White

Eine geheime Mission ins Herz
Xena1975vor 5 Monaten

Welch eine grandiose Geschichte. Der Schreibstil der Autorin hat mich völlig gefesselt. Binnen kürzester Zeit habe ich diese großartige Geschichte verschlungen.


Das Cover hat etwas Geheimnisvolles und Magisches. Genauso wie die Geschichte auch ist und somit ausgesprochen gut passt. Der Klappentext lässt einem schon mal eine mehr als spannende Geschichte vermuten.


Eine mehr als gelungenen Story, die mit viel Hingabe, Liebe und ganz vielen Geheimnissen gespickt ist. Mal keine typische Millionärs- Bad Boy, sondern ein Mann mit einem Beruf, der es einem nicht gerade leicht macht ein Privatleben aufzubauen. Bzw. einem Mann für den das Getto auch kein unbekanntes ist. Henry ist ein sehr starker Charakter, der eine magische Anziehungskraft hat. Ein Beschützer durch und durch. Aber auch Melissa ist nicht ohne. Widerspenstig, etwas naiv und ab und an über die Stränge schlagend, aber trotz allem total liebenswert.


Ich habe gelacht, mitgefiebert und auch mitgelitten. Ich konnte mich einfach hervorragend in die einzelnen Personen hineinversetzen. Spannung und Nervenkitzel pur. Aber auch die Liebe und Leidenschaft kommt auf keinen Fall zu kurz.


Hier kann ich nur eine klare Empfehlung aussprechen.


Ein großer Dank geht an die Autorin und an den Zeilenfluss Verlag für dieses kostenlose Rezensionsexemplar. Dies hat mich aber in keinster Weise in meiner Beurteilung beeinflusst.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 55 Bibliotheken

auf 5 Wunschzettel

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks