Alice Camden Höllenauge - Im Schatten der Todessteine: Band 2

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Höllenauge - Im Schatten der Todessteine: Band 2“ von Alice Camden

Während Jannis und Talin ihre gefährliche Reise nach Valan fortsetzen, findet ausgerechnet der sorglose Valaner Kalen, der sein Leben bisher als trinkfester Jungpriester im Tempel genossen hat, einen schwer verletzten Jungen in den Todessteinen. Er ist gezwungen, sich um den stummen Jungen zu kümmern und gleichzeitg gegen die bösen Mächte zu kämpfen, die ihn zu verfolgen scheinen. Was hat es mit dem jungen Sami auf sich? Und an welchem Punkt kreuzt sich seine Schicksalslinie mit der von Jannis und Talin? "Höllenauge" ist der 2. Band der Reihe "Im Schatten der Todessteine". Band 1: Wolfsfluch - Im Schatten der Todessteine. Das Taschenbuch hat 332 Seiten.

Fesselnd!!!

— BF4711
BF4711
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Disney Prinzessinnen" von Disney Prinzessin

    Disney Prinzessinnen
    katha_strophe

    katha_strophe

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ACHTUNG: Dies ist keine Leserunde und man kann hier KEINE Bücher gewinnen! +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 👑 Lesemarathon im Prinzessinnen-Style 👑 Passend zum Thema unseres Werwolf-Spiels wollen wir auch diesmal einen Lesemarathon veranstalten, an diesem Wochenende mit den Disney-Prinzessinnen als Ehrengäste. Das ganze findet sozusagen in Kooperation mit unserer Lesechallenge „Zukunft vs. Vergangenheit“ statt, aber ihr seid alle herzlich eingeladen, einfach so mitzulesen! Wir freuen uns über jeden. :) - auch über Leser, die erst später einsteigen.+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++Was, wie, wann?Sinn eines Lesemarathons ist es, sich mal wieder Zeit zu nehmen, möglichst viel zu lesen – und man kann hier mit anderen plaudern! Um den Austausch anzuregen, werden immer wieder Fragen in den Raum geworfen, die beantwortet und diskutiert werden können. Wie viel ihr lest oder schreibt, ist euch selbst überlassen. Jeder Teilnehmer kann (muss aber nicht) sich zu Beginn des Marathons ein Ziel setzen (klassischerweise Seitenzahlen, aber man kann da auch kreativ sein). Am Ende kann man so ein Fazit ziehen, ob das Ziel erreicht wurde. Ab Freitag Abend (ggf. auch schon nachmittags) werden immer wieder Fragen (oder Aufgaben gestellt), die man beantworten (bzw. bearbeiten) kann. Der Lesemarathon endet am Sonntag (17.07.) um 24 Uhr. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++Falls euch gute Fragen einfallen, könnt ihr sie mir gerne schicken :) mein „Konzept“ ist gerade noch in Planung!+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++Teilnehmer (+ Ziel): LadySamira091062 (ein Buch beenden) rainbowly  AnnikaLeu (300 - 400 Seiten) Knorke (8 Diamanten) booklisa (aktuelles Buch beenden) SchCh121 (50 Kapitel) histeriker (aktuelles Buch beenden) Watseka (300 Seiten) MissSnorkfraeulein (4 Diamanten) Mitchel06 Vucha (500 Seiten) _Buchliebhaberin_ (aktuelles Buch beenden) Tatsu (330 Seiten) stebec (aktuelles Buch beenden) kirara  Bluuubii (430 Seiten), BlueSunset (Vorankommen) katha_strophe (5 Diamanten)

    Mehr
    • 305
  • Absolut fesselnd!

    Höllenauge - Im Schatten der Todessteine: Band 2
    BF4711

    BF4711


    Das Buch hat mich total überzeugt, obwohl ich Teil eins nicht kannte. Werde ich jetzt aber direkt nachholen :-)
    Ich war total in der Geschichte gefangen und würde mich wahnsinnig freuen, wenn es irgendwie weitergeht.

    • 2
    alicecamden

    alicecamden

    22. April 2016 um 15:28
  • Die reise geht weiter

    Höllenauge - Im Schatten der Todessteine: Band 2
    Elphaba1

    Elphaba1

    Höllenauge der 2 Band von Alice Camden hat mich echt erstaunt. Zu Anfang dachte ich mir  „Hö dachte es geht um Talin und Jannis“, doch als ich weiter las war ich gefangen. Wir erleben hier nicht nur den weiteren Weg der beiden, sondern lernen auch zwei neue Charaktere kennen. Zum einen haben wir da Kalen. Kalen ist einfach göttlich. Eigentlich mag er viel lieber Party machen und dem Weiblichen , sowie männlichen Geschlecht imponieren, doch das ändert sich als er zu den Todessteinen geschickt wird. Am Anfang noch langweilt er sich. Sehnt sich zurück in seine Stadt, wo er viel lieber Trinken würde. Bis an einem Tag den Jungen Sami findet. Sami ein Junger Mann den man in einer Höhle magisch gefangen hielt. Kalens Herz erweichte sich sofort, als er sah wie dieser junge Mann behandelt wurde.  Mehr Knochen als Fleisch hatte er, und er war übersäht mich wunden auf seinem Rücken. Sami und Kalen lernen sich in der Zeit immer besser und auch näher kennen. Einzig das Sami nicht sprechen kann, hinterlässt bei Kalen einen kleinen Beigeschmack. Ich habe mich sehr gefreut den zweiten Band zu lesen. Für mich ist dieses Buch sogar noch einen ticken besser wie das erste. Schon alleine dass dieses Buch mehr Seiten aufweist, zeigt das die Autorin immer tiefer in die Welt und das Geschehen eingreift. Mit Witz und Charme begeisterte sie mich. Auch ein paar traurige Stellen hat sie mit eingebaut die sehr toll in die Story passen. Man merkt dass die Autorin hier einfach reifer wird. Ein Lesevergnügen mit Herz und scharfen Szenen. Ich freue mich schon auf den 3 Band.

    Mehr
    • 2
    alicecamden

    alicecamden

    15. April 2016 um 16:20
  • Die Reise im Schatten der Todessteine geht weiter ...

    Höllenauge - Im Schatten der Todessteine: Band 2
    Clover2009

    Clover2009

    06. April 2016 um 20:13

    Die letzte Seite ist gelesen und das Buch zugeschlagen: Leider! Vor mir liegt der zweite (und damit vorletzte) Band der Todessteine-Trilogie von Alice Camden, 2016 erschienen im Deadsoft-Verlag: Höllenauge. Ohne den ersten Teil zu kennen, habe ich mich auf das Abenteuer eingelassen, mit dem Priester Kalen in die Todessteine zu ziehen, wo er sehr bald den Jungen Sami rettet und sich um ihn kümmert. Alice‘ Figuren müssen sich nicht nur mit Dämonen, Höllenfürsten und bösen Flüchen auseinander setzen, nein, sie haben auch mit ihren eigenen inneren Hemmnissen und Ängsten sehr zu tun. Auch zwei Männer aus dem ersten Teil spielen eine kleinere Rolle in dieser Geschichte und werden ein Stück ihres Weges begleitet. Alice baut mit leichter Hand eine sehr detailliert und liebevoll gezeichnete Welt auf mit den beiden gegensätzlich scheinenden Völkern der Grünthaler und Valaner. Wie gut sich diese beiden ergänzen können, sieht man an den romantischen Liebesgeschichten, die sich zwischen den Männern ergeben. Wenn man seinen Gefährten gefunden hat, ist es nicht mehr von Belang, ob er ein grünthaler Magier ist oder ein valanischer Kämpfer. Die Geschichte hat keine Längen, ich habe schnell hineingefunden (auch ohne den ersten Teil zu kennen) und konnte mich sehr gut in die Figuren einfühlen. Charakterstärken und –schwächen werden subtil durch die Handlungen der Männer deutlich gemacht. Ein sehr gut geschriebenes, romantisches Buch, in dem viele fantastische Fragen aufgeworfen und beantwortet werden – das aber auch noch ein paar Rätsel offen lässt und somit Leser und Leserin händeringend auf den dritten und letzten Band warten lässt.

    Mehr