Love of Stars: Skywolf

von Alice Camden 
5,0 Sterne bei5 Bewertungen
Love of Stars: Skywolf
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

F

Der Weltraum kann so schön sein.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Love of Stars: Skywolf"

Benn Skywolf lebt einsam und bescheiden auf dem Planeten Tamaran, wo er eine kleine Blechhütte im Hochland bewohnt. Nach Jahren voller Gewalt und Ausschweifungen hat er all dem abgeschworen. Nur einmal im Jahr erlaubt er sich eine Nacht im Club Brothers und lebt seine Lust mit anderen Männern aus.
Genau an diesem Abend wird er Zeuge einer Auktion, bei der ein Gefangener als Lustsklave versteigert werden soll und schreitet ein. Bald erfährt er, dass er Andra Astrala, einem gesuchten Piraten, das Leben gerettet hat.
Hals über Kopf verliebt er sich in den ebenso schönen wie stolzen Mann und ahnt nicht, dass ihre Familien Todfeinde sind.
Doch dann wird Benn aus seinem ruhigen Leben gerissen und Andras und sein Schicksal verbindet sich auf unerwartete Weise.
Zwei Kämpfer, mit einem Herz und einer Seele. Gefunden durch Hass, gebunden durch Liebe. Damit einer leben kann, muss der andere sterben.

Love of Stars ist ohne Vorkenntnisse lesbar. Es handelt sich um eine eigenständige Spin-Off Geschichte, die im Universum von Heart of Sky – Astrala – angesiedelt ist.

Bisher aus diesem Universum erschienen:
Heart of Sky – Astrala –im Dead Soft Verlag erschienen
Love of Stars – Skywolf –

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07CZ151LS
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:08.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    F
    flash_elkevor 17 Tagen
    Kurzmeinung: Der Weltraum kann so schön sein.
    Feinfühlig und voller Spannung

    Eine spannende Geschichte, die Alice Camden hier geschaffen hat. Feinfühlig wird auf Ängste eingegangen und keiner der Beteiligten steht als Schwächling da. Die Vergangenheit spielt eine große Rolle und die Zukunft scheint in weite Ferne zu rücken, doch durch gegenseitiges Vertrauen gelingt es schwierige Situationen zu überwinden.
    In ihrer gewohnten flüssigen Schreibweise skizziert Alice Camden hier eine Welt, die ich fasziniert. Die Gegensätze, die hier aufeinander prallen und doch keine Barriere bilden. Die Spannung kommt hier definitiv nicht zu kurz, ebenso wenig wie die Gefühle.
    Auch der zweite Teil der Love of Stars-Reihe hat mich voll überzeugt. Eine klare Leseempfehlung von mir.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Anni81s avatar
    Anni81vor 5 Monaten
    Spannend, faszinierend und einfach schön ♥

    Klappentext:
    Benn Skywolf lebt einsam und bescheiden auf dem Planeten Tamaran, wo er eine kleine Blechhütte im Hochland bewohnt. Nach Jahren voller Gewalt und Ausschweifungen hat er all dem abgeschworen. Nur einmal im Jahr erlaubt er sich eine Nacht im Club Brothers und lebt seine Lust mit anderen Männern aus.
    Genau an diesem Abend wird er Zeuge einer Auktion, bei der ein Gefangener als Lustsklave versteigert werden soll und schreitet ein. Bald erfährt er, dass er Andra Astrala, einem gesuchten Piraten, das Leben gerettet hat.
    Hals über Kopf verliebt er sich in den ebenso schönen wie stolzen Mann und ahnt nicht, dass ihre Familien Todfeinde sind.
    Doch dann wird Benn aus seinem ruhigen Leben gerissen und Andras und sein Schicksal verbindet sich auf unerwartete Weise.
    Zwei Kämpfer, mit einem Herz und einer Seele. Gefunden durch Hass, gebunden durch Liebe. Damit einer leben kann, muss der andere sterben.

    Eigene Meinung:
    Ich bin ein Fan von Alice Camden und ihren Geschichten. Sie kann mich sogar mit einer SiFi-Reihe begeistern, das will schon was heißen.
    Teil eins der Astrale Reihe habe ich verschlungen und mit dem zweiten Teil, der eigentlich ein Spin-Off ist, ging es mir ebenso.
    Wie gewohnt ist der Schreibstil flüssig und sehr angenehm zu lesen.
    In Love of Stars: Skywolf geht es um Benn Skywolf, der sehr zurückgezogen auf Tamaran lebt. Seine Vergangenheit war sehr unschön. Seinen Eskapaden hat er den Rücken gekehrt, nur einmal im Jahr erlaubt er sich einen Besuch im Brothers, um den Druck und die aufgestaute Lust mit anderen Männer abzubauen.
    Doch dieses Mal wird nichts daraus. Er trifft auf Andra, den Bruder von Kiran Astrala, den wir im ersten Teil kennengelernt haben und rettet ihm das Leben.
    Noch ahnt er nicht, was diese Nacht für Konsequenzen haben wird, den er verliert nicht nur sein Herz an den schönen Piraten, sondern muss auch um sein Leben kämpfen.
    Das er und Andra eigentlich Feinde sind, macht die ganze Sache nicht einfacher.
    Benn und Andra sind beide Charaktere, die mir sehr ans Herz gewachsen sind. Beide schleppen mindestens eine Tonne seelischen Balast mit sich herum, der es ihnen schwer macht, jemandem zu vertrauen. Vor allem Andra hat damit seine Schwierigkeiten.
    Die Autorin nimmt einen mit auf eine Reise, die keine Wünsche offen lässt, es ist spannend, faszinierend und die Gefühle kommen nicht zu kurz.
    Zum Inhalt möchte ich nicht mehr schreiben, da ich nicht spoilern will.

    Wer Alice Camden gerne liest, der ist hier genau richtig. Eine unglaublich schöne und berührende Geschichte.

    Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    LadySamira091062s avatar
    LadySamira091062vor 5 Monaten
    Benn Skywolf und sein Trickser -Zwei Kämpfer, mit einem Herz und einer Seele

    Love of Sky erzählt die Geschichte des zweiten Astrala-Bruders ,der sich aufmachte um das Raumschiff seiner Familie zu retten und dabei selber in die Fänge von Sklavenhändlern fiel und von Benn Skywolf,dem Sohn des Tyrannen der vereinigten Planeten.


    Benn Skywolf lebt nach Jahren des Tötens zurückgezogen als Farmer im Hochland auf dem Planeten Tamaran. Einmal im Jahr gestattet er sich jedoch eine Nacht lang seine Zeit  im  Club Brothers mit  anderen Männern aus zuleben.                  
    Doch dieses Mal gerät er in eine Aktion ,die sein komplettes Leben verändern wird,denn die Sklavenauktion die er beobachtet läßt ihn nicht los. Der junge ,zerbrechliche Kerl mit den wunderschönen Augen hat mit einem Blick sein Herz berührt und Ben  läßt nichts unversucht den jungen Mann zu befreien, nicht ahnend das Andra und er eigentlich Todfeinde sind .Denn Benns Vater hat Andra und dessen Familie viel Schmerz zugefügt.Doch auch Benn wurde vom Hass seines Vaters nich t    verschont,doch das wiederum weiss Andra nicht . Und so begegnen sich die beiden so ungleichen Männer . und ihr Schicksal vereint sie .

    Zwei Kämpfer, mit einem Herz und einer Seele. Gefunden durch Hass, gebunden durch Liebe. Damit einer leben kann, muss der andere sterben.

    Diese Prophezeiung steht sinnbildlich für das Schicksal dieser beiden Männer .,das einem zu Herzen geht ,denn man wünscht ihnen nichts mehr als das sie  ihre Liebe endlich leben dürfen.

    Der Autorin ist es wieder einmal gelungen eine wunderschöne ,zu Herzen gehende Geschichte zu schreiben ,die einen mitnimmt auf den Planeten  Tamaran ,wo sich das Schicksal zweier Männer erfüllt ,die sich unsterblich in einander verlieben ..doch  erst muss einer sterben ,damit  sich das Schicksal erfüllt.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Odenas avatar
    Odenavor 4 Monaten
    pengiberlins avatar
    pengiberlinvor 5 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks