Cream of the Crop - Erste Sahne

von Alice Clayton 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cream of the Crop - Erste Sahne
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Cream of the Crop - Erste Sahne"

Die New York Times und USA TODAY Bestsellerautorin von „Wallbanger – Ein Nachbar zum Verlieben“ ist zurück mit einer neuen heiteren und sexy Serie. Willkommen im Hudson Valley.

Natalie Grayson ist der Inbegriff des Manhattan It-Girls. Sie liebt ihre Stadt, ihren Job in der Werbebranche, hat viele Freunde, eine Familie, und Männer umschwirren sie, wie die sprichwörtlichen Motten das Licht. Was kann Frau sich mehr wünschen? Die Antwort drauf ist natürlich Käse! Natalies Highlight der Woche ist ihr samstäglicher Einkauf auf dem Bauernmarkt am Union Square. Dort gönnt sie sich regelmäßig den besten und fettesten Brie, den man kriegen kann. Gleichzeitig gönnt sie sich auch einen Blick auf den tollsten Kerl, den sie je gesehen hat. Oscar Mendoza, Besitzer der Bailey Falls Molkerei und Hersteller der erlesensten Käse aus dem Hudson Valley. Er ist groß, dunkel, mysteriös und schlichtweg erste Sahne. Normalerweise hat sie keine Probleme, einen Mann anzusprechen, doch bei Oscar brennen ihr regelmäßig alle Sicherungen durch und sie bekommt kaum ein Wort heraus. Als ihr Job sie ins Hudson Valley führt, könnte das Blatt sich allerdings wenden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864437618
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:308 Seiten
Verlag:Sieben-Verlag
Erscheinungsdatum:30.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Athenes avatar
    Athenevor 5 Monaten
    Städterin trifft auf Naturburschen

    Auf dieses Buch wurde ich bei Netgalley durch das sehr offensichtliche Cover aufmerksam. Ich fand es zwar etwas sehr plump, wurde aber anhand des Klappentextes doch neugierig. (Das englische Cover ist übrigens kein Deut besser.)

    Obwohl es sich um den zweiten Band der Hudson Valley Reihe handelt, dachte ich sofort: DAS ist etwas für mich. Denn hier trifft eine toughe Werbefachfrau aus New York auf den sexy Milch- und Käsebauern Oscar.

    Bei dieser Beschreibung musste ich doch glatt an meine Lieblingsreihe True North von Sarina Bowen denken. Städterin trifft auf Naturburschen. Es scheint ein Geheimrezept zu sein. Doch funktioniert es auch hier?

    Der Schreibstil von Alice Clayton lässt sich gut lesen. An erotischen Szenen und flotten Sprüchen mit Erotikanteil mangelt es hier auf keinen Fall, denn die Heldin Natalie ist, trotz ein paar Kilos zuviel, keine Kostverächterin, was Männer und Käse angeht. 

    Genussvoll und auch gewöhnungsbedürftig, denn die Kurven und auch ihre Sichtweise auf Männer werden einen Tick zuviel erwähnt, so dass die selbstbewusste Haltung, die durchaus tiefer gehende Ursachen hat, ein bisschen sexistisch anmutet. 

    Doch die Dialoge mit Oscar sind prickelnd und humorvoll, so dass man sich schnell mehr vom Bauern und vom Käse erhofft. Ein Thema, was geschickt in die ländliche Idylle mit hineingebracht wird. Ein bisschen Brie herstellen kann erotisch sein, aber ob Natalie, dies in ihren Peeptoe-Pumps auch findet? Ein vielversprechender Kontrast.

    Der Vorband "Nuts - Verrückt nach Dir" handelt übrigens von Natalies Freundin Roxie und dem Farmer Leo, die beide am Rande vorkommen. Die Protagonisten sind gelungen und ich wurde neugierig auf das Städtchen im Hudson Valley. Hier gibt es noch ein paar andere interessante Protagonisten, die sich für weitere Bücher eignen würden.

    Band 1: "Nuts - Verrückt nach Dir" und Band 3: "Buns - Unwiderstehlich" sind trotz der Kritikpunkte auf meiner Wunschliste gelandet und werden mir wieder einen kleinen Ausflug in das idylische Hudson Valley bescheren. Ich vergebe 4 von 5 Punkten.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks