NUTS - Verrückt nach Dir

von Alice Clayton 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
NUTS - Verrückt nach Dir
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "NUTS - Verrückt nach Dir"

Roxie Callahan lebt in Kalifornien und liebt ihren Job als Köchin für die Schönen und Kalorienbewussten. Doch als ihre Hippie-Mama anruft und um Hilfe bittet, findet sich Roxie unverhofft in ihrem Heimatort im Hudson Valley wieder und führt das Diner ihrer Mutter. Die gute Sache daran ist, es ist nur für einen Sommer. Die nächste gute Sache daran ist Leo Maxwell. Seines Zeichens Nusslieferant, Bio Farmer, höllisch sexy und Verfechter der Slowfood-Bewegung. Und er nimmt sich nicht nur gern beim Essen viel Zeit …
Stellt sich nur die Frage, was sie am Ende des Sommers machen wird, denn Roxie glaubt weder an Beziehungen noch daran, im Hudson Valley zu bleiben.

Der Auftakt einer neuen Serie aus der Feder der „Wallbanger“ - und New York Times und USA Today Bestseller Autorin Alice Clayton

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864437496
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:300 Seiten
Verlag:Sieben-Verlag
Erscheinungsdatum:01.11.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Tigerbaers avatar
    Tigerbaervor 9 Monaten
    Nuts - Verrückt nach dir

    Mit „Nuts – Verrückt nach dir“ habe ich mein 2. Buch von Alice Clayton gelesen.

    Roxie lebt in Kalifornien und baut sich eine Existenz als Köchin für die Schönen, Reichen und Kalorienbewussten auf. Der Anruf ihrer chaotischen Hippie-Mutter, die ihre Hilfe im familieneigenen Diner im Hudson Valley braucht, kommt mehr als ungelegen und eigentlich hat Roxie so überhaupt keine Lust in das Kaff ihrer Kindheit zurückzukehren.
    Unter der Bedingung, dass sie nur diesen Sommer aushilft lässt sie sich widerstrebend zu einer Rückkehr bewegen.

    Vor Ort findet die junge Frau vieles genauso vor, wie sie es erwartet bzw. befürchtet hat, aber es gibt auch einige Überraschungen, u. a. einen sexy Farmer namens Leo Maxwell, die Roxie so nicht erwartet hätte. So verspricht der Sommer in vielerlei Hinsicht heiß zu werden…

    Ich habe mit der „leckeren“ Lovestory einige vergnügliche Lesestunden verbracht.

    Das Setting der Geschichte mit dem Diner von Roxies Familie und der Bio-Landwirtschaft von Leo ist spannend und interessant in die Handlung eingebunden und man spürt, wie genau die Autorin die Fakten hierfür recherchiert hat.

    Die Charaktere, allen voran die beiden Hauptprotagonisten, sind liebevoll gestaltet und besonders Roxie ist mir hier mit ihrem Hang für ungelenke Bewegungen und der Fähigkeit in die unglaublichsten Situationen zu stolpern schnell sympathisch geworden. Im Lauf der Geschichte muss Roxie ihre Einstellung und ihre Vorurteile, die sie aus ihrer Kindheit begleiten, mehrfach hinterfragen und ihre Position verändern. Dieser Wandel ist glaubwürdig und schön in die Geschichte integriert.

    Leo fällt so im direkten Vergleich mit Roxie leider ein wenig ab. Anfangs wird er doch sehr auf seine äußerlichen Attribute und „sein Gemüse“ festgelegt und musste – für mein Empfinden – recht lange warten, bis er zeigen durfte, dass auch er nur ein Mann aus Fleisch und Blut ist.

    Die Luft zwischen ihm und Roxie prickelt von Anfang an und das erotische Funkeln verleiht der Handlung eine gewisse Würze, drängt sich aber nie zu sehr in den Vordergrund.

    Der Humor kommt in der Geschichte ebenfalls nicht zu kurz und so hatte ich wie schon erwähnt meinen Spaß mit der Geschichte. Von mir gibt es 4 Bewertungssterne!

    Kommentare: 1
    11
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks