Alice Gabathuler

 4 Sterne bei 454 Bewertungen
Autorin von Lost Souls Ltd.- Blue Blue Eyes, dead.end.com und weiteren Büchern.
Alice Gabathuler

Lebenslauf von Alice Gabathuler

Ich verpasste den Einstieg in meine wichtigste Lebensphase: Am ersten Schultag fesselten mich die Röteln ans Bett. Auf das Rechnen hätte ich vielleicht verzichten können, aber ich wollte unbedingt lesen lernen. Zum Glück war das Handicap einiger verpasster Tage Unterricht schnell aufgeholt und ich tauchte ein in die Welt der Bücher - wo ich auch heute noch zu Hause bin. Buchstaben sind dazu da, gelesen und geschrieben zu werden. Eigentlich fast immer und fast überall (nicht immer zur Freude meiner Familie). Das Jonglieren mit der Sprache hat mir immer Spaß gemacht und so habe ich entsprechende Berufe ausgeübt, u.a. Radiomoderatorin, Werbetexterin, Sprachlehrerin. Bei so viel Liebe zur Sprache ist es nur logisch, dass ich gerne reise - früher war ich sogar eine richtige Weltenbummlerin. Ich versagte jämmerlich beim Versuch, locker wie ein Cowgirl in den Rocky Mountains zu reiten (das Pferd Mickey wird sich mit Schrecken an mich erinnern), lebte very British ein paar Monate in London und reiste trotz Schlangenphobie einige Wochen durch Australien. Nebst den vielen wunderbaren Orten, die das Ausland zu bieten hat, liebe ich die Schweizer Berge. Seit 2010 habe ich dort einen zweiten Wohnsitz, mitten im Nirgendwo. Nach der Geburt unser Kinder arbeitete ich zuerst als Englischlehrerin an einer privaten Schule, die ich dann zusammen mit einer englischen Geschäftspartnerin übernahm. 15 Jahre lang führten wir die Schule gemeinsam, bis ich im Sommer 2009 meinen Anteil an meine Geschäftspartnerin übergab, damit ich mehr Zeit für meine Arbeit als Autorin habe. In meiner Freizeit lese ich gerne (Überraschung), gehe ins Kino, höre Musik, besuche Rockkonzerte und kraxle begeistert in den Bergen herum. Zudem bin ich leidenschaftliche Bloggerin mit einem Hang zur Internetsucht.

Neue Bücher

Ich, Onkel Mike und Plan A

 (1)
Neu erschienen am 17.05.2019 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Alice Gabathuler

Sortieren:
Buchformat:
Lost Souls Ltd.- Blue Blue Eyes

Lost Souls Ltd.- Blue Blue Eyes

 (151)
Erschienen am 16.07.2014
dead.end.com

dead.end.com

 (54)
Erschienen am 15.07.2016
no_way_out

no_way_out

 (35)
Erschienen am 15.07.2013
Lost Souls Ltd. - Black Rain

Lost Souls Ltd. - Black Rain

 (34)
Erschienen am 15.10.2014
Matchbox Boy

Matchbox Boy

 (33)
Erschienen am 28.09.2012
Hundert Lügen

Hundert Lügen

 (26)
Erschienen am 20.07.2017
Blackout

Blackout

 (26)
Erschienen am 22.04.2013
Lost Souls Ltd. 3: White Sky

Lost Souls Ltd. 3: White Sky

 (23)
Erschienen am 12.02.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Alice Gabathuler

Neu

Rezension zu "Hühnerställe schwimmen nicht" von Alice Gabathuler

Gabathuler mal ganz anders
66jojovor einem Monat

Mit «Hühnerställe schwimmen nicht und das Leben ist keine Doku-Soap» legt Alice Gabathuler eines ihrer vergriffenen Bücher neu und überarbeitet auf. Die erfolgreiche Schweizer Autorin, welche mit ihrem Thriller «Hundert Lügen» den KIM 2018 gewonnen hat, schreibt normalerweise spannende Krimis und Thriller.

Mit ihrem aktuellen Buch erzählt sie jedoch eine schräge Geschichte, welche inmitten der Schweizerbergen in einem kleinen Dorf spielt. Protagonist ist der Jugendliche Jonas, welcher sich eigentlich überlegen sollte, was er in der Zukunft machen will. Aber seine Eltern sind zu anstrengend und als dann auch noch das Dorf von einem Bergbach überschwemmt wird, spielt sein Leben plötzlich verrückt.

Seine Familie und somit auch er sollen im Mittelpunkt einer Doku-Soap fürs Fernsehen stehen. So findet er sich inmitten von Kameras und Journalisten wieder, gleichzeitig versucht er, seine Familie zusammenzuhalten. Denn seine Mutter scheint nicht mehr klar denken zu können, sein Vater ist ein Sturkopf und seine kleine Schwester will die rosa Schwimmweste nicht mehr ausziehen. Dass der Nachbar auch einen Knall zu haben scheint, setzt dem Szenario die Krone auf.

Jonas hat keinen Bock mehr. Mit Kopfhörern in den Ohren und zu den Klängen von AC/DC versucht er, wieder Normalität in sein Leben zu bringen und diese Doku-Soap zu beenden. Doch dann begegnet er Lilli, der Tochter der Fernsehmoderatorin, und er verliert sich augenblicklich in ihren Bergseeaugen…

Fazit

Alice Gabathuler schreibt angenehm und ohne zu viele Ausschweifungen. Die Idee des Buches ist immer noch aktuell und das obwohl das Buch 2009 erstmals erschienen ist. Die preisgekrönte Autorin beweist damit, dass sie nicht nur spannungsstarke Thriller schreiben kann. Die Geschichte wirkt auf den ersten Blick verrückt und übertrieben. Doch das Leben schreibt manchmal die verrücktesten Geschichten und das beweist dieses Buch.

«Hühnerställe schwimmen nicht» ist ein urkomischer Roman mit schrägen Charakteren, welche so gar nicht den Stereotypen entsprechen und dadurch zeigen, wie verschieden jeder Mensch ist. Ebenso zeigt das Buch, wie stark die Sensationsgier der Menschen ist. Die Geschichte begeistert und auf nur knapp 200 Seiten bringt uns die Autorin die Charaktere sehr nahe. Jonas Emotionen wirken real und stellenweise fühlt man sich mitten ins Geschehen versetzt. Insgesamt ein starkes Buch, welches ich all denen empfehlen möchte, die gerne auch mal etwas verrücktes lesen. Ich vergebe 4,5 von 5 Sterne für dieses humorvolle Buch, welches ganz anders ist, als alles anderen Gabathuler.

Ich bedanke mich bei Alice für mein Exemplar! Meine Meinung bleibt selbstverständlich unverfälscht.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Hundert Lügen" von Alice Gabathuler

Erschreckende Geschichte
fayreadsvor 4 Monaten

Kris und Mano waren die perfekten Geschwister und liebten einander. Doch dann passierte ein Unfall und die beiden gaben sich jeweils selbst die Schuld und gingen auf verschiedene Internate. Doch Jahre später werden sie von ihrem Vater, der inzwischen eine neue Familie hat, nach Hause geholt, denn die Familie einschließlich Kris und Mano bekommen Morddrohungen. Doch die Vergangenheit holt sie ein und sie stellen fest, dass nicht alles so gewesen ist wie es scheint. 

Fazit: 

Das Buch war okay. Es gab keine große Spannung, aber die Idee war echt gut! Außerdem hat man mit Kris und Mano mitgelitten, denn keiner verdient solche Eltern und so eine Kindheit!

Kommentieren0
4
Teilen
H

Rezension zu "Lost Souls Ltd.- Blue Blue Eyes" von Alice Gabathuler

Toller Auftakt der Lost Souls LTD, voller Spannung und Abenteuer
Hollysbuchblogvor 7 Monaten

Klappentext:

Lost Souls Ltd. – So nennt sich die Untergrundorganisation um den jungen Fotografen Ayden, den kaputten Rockstar Nathan und den charmanten Verwandlungskünstler Raix. Sie alle haben als Opfer von schweren Verbrechen überlebt und dabei einen Teil ihrer Seele verloren. Nun verfolgen sie nur ein Ziel: Jugendliche in Gefahr aufzuspüren und zu versuchen, sie zu retten. Dabei kämpfen sie gegen Entführer, Mörder, das organisierte Verbrechen – und gegen die Dämonen ihrer Vergangenheit.
Ihre neuste Mission: Kata Benning. 18 Jahre alt. Augen so blau wie das Meer. Tief in sich ein Geheimnis, das sie vor sich weggeschlossen hat. Ein Bombenanschlag auf ihre Adoptiveltern zerstört ihre Zukunft, stellt ihre Gegenwart infrage und führt sie in eine Vergangenheit, in der nichts war, wie es schien. Sie gerät mitten in einen schmutzigen Krieg um gestohlene Daten. Ihr Leben wird zum Pfand mächtiger und gefährlicher Feinde. Doch sie hat starke Verbündete an ihrer Seite: Lost Souls Ltd.

 

Meine Meinung:

Das Cover des ersten, wie auch der Folgebände, ist wirklich ein Eyecatcher und durch die knalligen Farben muss man es einfach in die Hand nehmen und genauer ansehen.

Das Buch ist aus verschiedenen Perspektiven geschrieben, die aber auch untereinander kommunizieren. Dadurch ist das Buch nicht verwirrend sondern wirklich sehr genial verfasst.

Zu Beginn ist alles etwas mysteriös, da man sofort in die Handlung geworfen wird, was mir sehr gut gefallen hat. Die Mitglieder der Untergrundorganisation versuchen Kata Benning davon abzuhalten nach Hause zu gehen. Bis zu dem Bombenanschlag ist man als Leser aber ziemlich unwissend und fragt sich öfters „warum?“. Aber genau dieses „warum?“ steigert die Spannung über das ganze Buch.

Dieses Buch endet mit keinem Cliffhanger, trotzdem ist bis zu letzt Spannung vorhanden, die sich zu Beginn des zweiten Teils auch gleich wieder aufbaut (aber dazu mehr in der Rezension des zweiten Teils).

Bei diesem Buch möchte ich jedoch betonen, dass es auf jeden Fall für jüngere Leser ab ca. 14 Jahren geeignet ist. Es wird nichts „blutig“ wie bei den meisten bekannten Thrillern und man kann es ruhigen Gewissens auch in die Rubrik „Mystik“ oder „Abenteuer“ einordnen.

 

Fazit:

Das Buch weißt meiner Meinung nach keine offensichtlichen Mängel auf. Die Geschichte weißt eine wahnsinnig tolle Spannungskurve auf, die bis zum Ende nicht abfällt. Ich freue mich sehr auf die kommenden Bände der LostSoulsLTD und kann den ersten Band nur wärmstens empfehlen.

Kommentare: 1
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Die Lost Souls Ltd.-Reihe von Alice Gabathuler zählt zu meinen absoluten Top-Favoriten. Doch es ist schon einige jahre her, dass ich sie gelesen habe & da mich in diesem Jahr besonders oft die Sehnsucht nach diesen Geschichten, den Charakteren & den Schauplätzen gepackt hat, habe ich beschlossen die Reihe zu rereaden. Nicht nur das. Es gibt eine Leserunde für alle, die Lust haben. Das Beste: die Autorin ist mit dabei! Lest jetzt weiter, auch wenn ihr weiterklicken wollt. Die Bücher sind wirklich unglaublich gut & das solltet ihr nicht verpassen.

Warum geht es in den Lost Souls Ltd. überhaupt? 

Lost Souls Ltd. – So nennt sich die Untergrundorganisation um den jungen Fotografen Ayden, den kaputten Rockstar Nathan und den charmanten Verwandlungskünstler Raix. Sie alle haben als Opfer von schweren Verbrechen überlebt und dabei einen Teil ihrer Seele verloren. Nun verfolgen sie nur ein Ziel: Jugendliche in Gefahr aufzuspüren und zu versuchen, sie zu retten. Dabei kämpfen sie gegen Entführer, Mörder, das organisierte Verbrechen – und gegen die Dämonen ihrer Vergangenheit.

Klappentext Band 1 "Blue Blue Eyes"

Ihre neuste Mission: Kata Benning. 18 Jahre alt. Augen so blau wie das Meer. Tief in sich ein Geheimnis, das sie vor sich weggeschlossen hat. Ein Bombenanschlag auf ihre Adoptiveltern zerstört ihre Zukunft, stellt ihre Gegenwart infrage und führt sie in eine Vergangenheit, in der nichts war, wie es schien. Sie gerät mitten in einen schmutzigen Krieg um gestohlene Daten. Ihr Leben wird zum Pfand mächtiger und gefährlicher Feinde. Doch sie hat starke Verbündete an ihrer Seite: Lost Souls Ltd. 


Ja, klingt nach Thriller und ich weiss, viele von euch lesen nicht so gerne Thriller. Aber ich verspreche euch, dass das keine klassischen Thriller sind. Es sind Thriller, welche besonders mit ihren aussergewöhnlichen Charakteren überzeugen. Das Setting ist zudem wunderschön. An den Küsten von England, in Cottages und natürlich Nathans Insel. Aber darüber möchte ich gar nicht zu viel erzählen. Ausserdem knistert es zwischen einigen Charakteren richtig.

Trailer zu Band 1:

[embed]https://www.youtube.com/watch?v=HspNqXwfCUg[/embed]

Was ist sonst noch aussergewöhnlich?

Es gibt zu jedem Band einen Soundtrack. Einfach den QR-Code auf der ersten Seite scannen & zu einem eigens für die Bücher produzierten Song gelangen. 
Zudem gibt es es ganz viele Hintergrundinfos zu entdecken.

Als letztes Argument kann man dann noch die Cover nennen. Ich liebe sie abgöttisch. Sie sind wahre Highlights in meinem Regal & leider gibt es sie nicht als Hardcover. Im Paperback sehen sie auch echt genial schön aus oder was meint ihr? 

Leserunde Infos:

  • Wir beginnen am 1. November mit dem Lesen des ersten Bandes. Das heisst ihr habt genügend Zeit das Buch zu kaufen. Ansonsten könnt ihr auch später einsteigen. Das Buch wird nicht von mir oder der Autorin zur Verfügung gestellt.
  • Wir lesen pro Tag 50 S. Pro Band also ca. eine Woche
  • Das Ganze wird wahrscheinlich über eine Instagram-Gruppe laufen. Das kommt darauf an, was für euch einfacher ist.
  • Die Autorin füttert uns fortlaufend mit tollen Infos
  • Für alle Teilnehmer gibt es Poster & Autogrammkarten nach veröffentlichen einer kurzen Rezension auf den gängigen Portalen/Blog/Instagram etc.

Eine letzte Info: man kann auch nur Band 1 lesen. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen. Man muss weder Blogger/Instagrammer noch sonst was sein um mitzulesen. 

Tipp:Vielleicht kriegt man noch Reziexemplare. Dafür am besten den Verlag anschreiben.


Wer also Lust hat mitzulesen, kann mir eine Mail (josia@jourdan.ch) schreiben, mich auf Instagram (@josiajourdan) anschreiben oder ganz einfach einen Kommentar hinterlassen. Würde mich riesig freuen, wenn einige dabei wären! Das wird sicher super.

Zur Leserunde
Lost Souls Ltd. – So nennt sich die Untergrundorganisation um den jungen Fotografen Ayden, den kaputten Rockstar Nathan und den charmanten Verwandlungskünstler Raix. Sie alle haben als Opfer von schweren Verbrechen überlebt und dabei einen Teil ihrer Seele verloren. Nun verfolgen sie nur ein Ziel: Jugendliche in Gefahr aufzuspüren und zu versuchen, sie zu retten. Dabei kämpfen sie gegen Entführer, Mörder, das organisierte Verbrechen – und gegen die Dämonen ihrer Vergangenheit.

Ein leerer Wagen auf einer Klippe. Aydens Jacke auf dem Rücksitz, Geld und Ausweise in den Taschen. Im CD-Laufwerk das dritte Album von Black Rain, der Lautstärkeregler voll aufgedreht. Das dazugehörige Booklet eingeklemmt unter dem Scheibenwischer, aufgeschlagen beim Text von Suicide Embrace. Wie ein Abschiedsbrief. Kata und Nathan glauben nicht an Selbstmord. Und dann wird in einer Garage ein Toter gefunden. Das ist der Beginn eines Rachefeldzugs. Sein Ziel: Lost Souls Ltd. zu vernichten.

Zur Leseprobe

Weil Weihnachten Zeit für Geschenke ist, könnt ihr jetzt bei unserer großen Weihnachts-Leserunde zur Lost Souls Ltd.-Reihe mitmachen! Wir verlosen fünf Buchpakete, die die komplette Thrillerserie Lost Souls Ltd. mit den Büchern Blue Blue Eyes, Black Rain, White Sky und Red Rage enthält! Damit sind die Weihnachtsferien gerettet ;-)

Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt uns einfach bis zum 21.12.2015, wie ihr die Vorweihnachtszeit am liebsten verbringt.

###YOUTUBE-ID=CmwRA1aTD5Q###
Letzter Beitrag von  Mine_Bvor 3 Jahren
Zur Leserunde
Hallo! :)

Ich habe auf meinem Blog eine neue Verlosung gestartet - es kann jeder mitmachen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mal vorbeischauen würdet.

Ganz liebe Grüße und viel Glück!!

Hier geht es zur Verlosung:

https://warmersommerregen.wordpress.com/2016/02/01/%F0%9F%8F%86-%F0%9F%8E%88-wieder-ein-schoener-anlass-fuer-eine-verlosung-%F0%9F%8E%88/
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Alice Gabathuler wurde am 28. November 1961 in Schweiz geboren.

Alice Gabathuler im Netz:

Community-Statistik

in 570 Bibliotheken

auf 182 Wunschlisten

von 22 Lesern aktuell gelesen

von 24 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks