Neuer Beitrag

Arwen10

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Zum Jubiläum 65 Jahre Verlag Gerth Medien erscheint auch fogendes Buch in Neuauflage:

Eine Kerze für Sarah von Alice Gray (Hrsg)






Zum Inhalt:


Dieses Buch ist ein richtiges Kleinod. Es enthält Anrührendes und Nachdenkliches, Spannendes und Lustiges. Dabei haben alle Geschichten eines gemeinsam: Sie wollen von der Fürsorge und Liebe Gottes zu einem jeden von uns weitersagen.

Die 135 wertvollen Geschichten stammen von bekannten Autoren wie Joni Eareckson Tada, James Dobson, Charles Swindoll, Joshua Harris, Tony Campolo, Max Lucado, Philip Yancey, Ruth und Billy Graham, Mutter Teresa und vielen anderen.



Eine Leseprobe findet sich hier:

http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=816951



Der Verlag Gerth Medien stellt 2 Verlosungsexemplare zur Verfügung, an dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Verlag für die Unterstützung der vielen Leserunden.

Bitte bewerbt euch bis zum 07.Februar 24 Uhr hier im Thread und erzählt, warum ihr unbedingt mitlesen möchtet.


Bitte beachtet, ich die Bücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 2,00 Euro Portokosten zu überweisen. Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.

Wie immer sind zeitnahes Lesen, das Posten zu den Leseabschnitten und das abschließende Schreiben einer Rezension Voraussetzung.

Bitte beachtet außerdem, dass es sich um eine christliche Leserunde handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle.

Ich freue mich sehr auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.



Autor: Alice Gray
Buch: Eine Kerze für Sarah

Imoagnet

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich bewerbe mich für dieses Buch =) Porto ist kein Problem.
Ich finde Geschichten über die Liebe Gottes immer wieder toll, weil sie mich aufheitern, wenn ich mal zweifle. Und viele kurze Geschichten sind perfekt zum Lesen in kurzen Pausen.

MiniBonsai

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Arwen10

Porto ist kein Problem. :)

Und dass ich gerade solche Bücher mit Aussage und christlichem Hintergrund mag, das zieht sich durch meine Bewerbungen hier wie ein roter Faden. Dafür findet ihr mich sicher nicht bei den Thrillern und Krimis und Science Fiction ;)

Ich würde gerne mit lesen... und gerade so kurze Geschichten sind ideal zum Lesen auf dem Weg zur Arbeit in der Straßenbahn.

Beiträge danach
21 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MiniBonsai

vor 4 Jahren

Seite 11 bis Seite 68
Beitrag einblenden

Ermutigung und Nächstenliebe stehen im Fokus der ersten beiden Abschnitte.
Besonders bewegend fand ich bei der Nächstenliebe den Titel "Heimat" und bei der Ermutigung "Ein Geschenk meines Vaters" (wobei ichmir da gewünscht hätte zu erfahrenin welchem Alter er das Geschenk bekam).

MiniBonsai

vor 4 Jahren

Seite 69 bis Seite 114
Beitrag einblenden

Ist es eine Tugend, Erwachsen zu werden? Das könnte man nach den beiden Abschnitten zur Tugend und zum Erwachsenwerden fragen ;)

Sehr anrührend "Eine schwierige Entscheidung" zur Tugend des *dankenden Gebens*. Schmunzeln musste ich insbesondere bei dem kurzen Text "Der erste Schultag", den ich allerdings schon mal irgendwo gelesen hatte.

MiniBonsai

vor 4 Jahren

Seite 115 bis Seite 170
Beitrag einblenden

Erinnerungen - ein Thema, das mich durch die Demenz meines Vaters sehr anspricht, gerade auch das ganz kurze Memo "Vater" *Tränchenverkneife*. Und die Liebe wird thematisiert.
Wieder kürzere und längere Geschichten zum Nachdenken, Schmunzeln, Wiedererkennen und Kopfnicken.

Bei den Erinnerungen kannich gar keine richtige Lieblingsgeschichte benennen. EInige werde ich mit nehmen ins Heim zu meinem Vater und dort vorlesen (lassen) im sogenannten Erinnerungscafe für die Bewohner und ihre Angehörigen.

Tja und die Liebe... auch da kommen teilweise starke Emotionen bei mir hoch...

MiniBonsai

vor 4 Jahren

Seite 171 bis Ende
Beitrag einblenden

Der Glaube ... ich wäre enttäuscht gewesen, wenn er nicht thematisiert worden wäre ;) Und die Großeltern... da mischen sich für micha uch wieder die Erinnerungen aus dem vorhergehenden Abschnitt ein, das kann ich teilweise nicht trennen.

"Amazing Grace" liebe ich vond er Meodie her und vom Text... und nun erinnert mich das Lied auch an die Geschichte hier im Buch.
Die eigenen Großeltern-Geschichten verwahre ich in meinem Herzen... und nehme dies Buch zum Anlaß, sie endlich auch mal aufzuschreiben.

MiniBonsai

vor 4 Jahren

Fazit /Rezension

Meine Rezension ist jetzt auch hier im Profil erstellt. Außerdem werde ich sie auf meinem Blog und bei Amazon einstellen.

Vielen Dank für die Möglichkeit, dies Buch hier kennen (und schätzen) zu lernen!

Sonnenblume1988

vor 4 Jahren

Fazit /Rezension

MiniBonsai schreibt:
Meine Rezension ist jetzt auch hier im Profil erstellt. Außerdem werde ich sie auf meinem Blog und bei Amazon einstellen. Vielen Dank für die Möglichkeit, dies Buch hier kennen (und schätzen) zu lernen!

Kannst du hier noch die Links posten? Dann müssen wir sie nicht extra suchen :)

MiniBonsai

vor 4 Jahren

Fazit /Rezension

Sonnenblume1988 schreibt:
Kannst du hier noch die Links posten? Dann müssen wir sie nicht extra suchen :)

Hier bei LB findet ihr sie ja ohne mühsame Suche, oder?
Mein Blog: http://minibonsailiest.blogspot.de/2014/02/eine-kerze-fur-sarah-geschichten-mit.html
Amazon: http://www.amazon.de/gp/cdp/member-reviews/A16YR7D7PSR9VK/ref=pd_ys_sf_lf_rev?ie=UTF8&sort_by=MostRecentReview
LB: http://www.lovelybooks.de/autor/Alice-Gray/Eine-Kerze-f%C3%BCr-Sarah-1080554081-w/rezension/1081103282/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks