Alice Greenway

(79)

Lovelybooks Bewertung

  • 133 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 43 Rezensionen
(21)
(37)
(16)
(3)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Weisse Geister" von Alice Greenway

    Weisse Geister

    Feder-und-Pergament

    20. May 2017 um 16:47 Rezension zu "Weisse Geister" von Alice Greenway

    Mit ihrer unglaublich schönen und bildhaften Sprache entführt Alice Greenway den Leser in eine ganz andere, bezaubernde Welt. Beim Lesen hat man sogleich das Gefühl, man könne die feuchte Luft auf der eigenen Haut spüren und die Vielzahl an Gerüchen, die in Verbindung mit diesem Ort und seinen Bewohnern stehen, in der eigenen Umgebung wahrnehmen. Die Autorin beeindruckt mit vielen liebevollen Details und Beschreibungen, wie etwa, wenn es um die Flora und Fauna des Ortes geht. Aber auch die Gedanken und Gefühle ihrer Figuren, ...

    Mehr
  • Nachhaltig und gegensätzlich. Ein kriegstraumatisierter Ornithologe

    Schmale Pfade

    Bücherfüllhorn-Blog

    02. November 2016 um 18:39 Rezension zu "Schmale Pfade" von Alice Greenway

    Ich wollte schreiben, ein Buch das nicht so einfach zu lesen und zu verstehen ist. Aber das trifft es nicht ganz. Für mich ließ es sich schon flüssig lesen, wenn ich auch an manchen exotischen Vogelnamen hängenblieb. Dennoch gab es Stolperfallen, Dinge, über die ich nachdenken musste. Dinge über die ich nicht einfach so „weglesen“ wollte. Der Erzählton ist sehr ruhig und behäbig, selbst über grausame Kriegserlebnisse. Im Gegensatz dazu das Setting an der Küste Maines und auf den Salomonen-Inseln: so wunderbar maritim beschrieben, ...

    Mehr
  • WEISSE GEISTER

    Weisse Geister

    mondsichel

    06. October 2016 um 13:42 Rezension zu "Weisse Geister" von Alice Greenway

    Filme und Dokus über den Vietnamkrieg habe ich schon viele gesehen. Doch Alice Greenways Roman ist das erste Buch, das ich über dieses Thema gelesen habe. Und dieses Buch ist auch gleich ein besonderes in zweierlei Hinsicht: Es berichtet vom Alltag eines dreizehnjährigen Mädchens und von der Halbinsel Hongkong aus. Kontakt mit Vietnam und dem Kriegsgeschehen hat man fast nur über den Vater der Erzählerin. Er arbeitet als Fotograf und ist selten Zuhause bei seiner Familie. Man erfährt viel über das Familiengefüge. Da ist Kate, die ...

    Mehr
  • Schmale Pfade

    Schmale Pfade

    lesemaus

    03. October 2016 um 13:28 Rezension zu "Schmale Pfade" von Alice Greenway

    Wir lernen den alten Jim Kennoway kennen, der seine Frau verloren hat und mit nichts mehr zufrieden ist. Sein Lebensinhalt besteht aus rauchen und trinken, und ja keine Störung durch Menschen bzw. Freunden. Bis ihm eines Tages ein Brief vorliegt, indem er informiert wird, dass eine Salomonerin zum Einleben in die USA zu ihm kommt.Sie, Cadillac Baketi, ist die Tochter von Tosca, ein Freund während des Pazifikkrieges. Damit beginnen die Erinnerungen aus dieser Zeit aufzuleben bis er seinen Entschluss gefasst hat.Ein sehr ruhiges, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Schmale Pfade" von Alice Greenway

    Schmale Pfade

    Mare_Verlag

    zu Buchtitel "Schmale Pfade" von Alice Greenway

    Liebe LovelyBooks-Freunde, schon geht’s los mit der nächsten Vorableserunde! Wir haben einen ganz besonderen Schatz für euch: Am 9. Februar 2016 erscheint Alice Greenways zweiter Roman »Schmale Pfade« im mareverlag. Ihr habt die Möglichkeit an unserer Leserunde teilzunehmen und eines von 30 Vorableseexemplaren zu gewinnen! Zum Buch: Der alte Jim Kennoway hat seine Frau verloren und mit ihr den Willen zu leben, nun wohnt er zurückgezogen auf einer Insel vor der Küste Maines. Der einst anerkannte Ornithologe hat inzwischen nur noch ...

    Mehr
    • 657
  • Schwere Kost ..

    Schmale Pfade

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. March 2016 um 20:15 Rezension zu "Schmale Pfade" von Alice Greenway

    Ich muss gestehen das ich den Anfang & den Mittelteil relativ überflogen & nicht gewürdigt habe, weil es mich einfach nicht mitgezogen hat. Doch das Ende hat mich positiv überrascht so das auch paar Tränen gekullert sind.Du willst meine komplette Rezension lesen?Dann schau doch auf meine Seitehttp://bluubsbuecherwelt.blogspot.de/2016/03/schmale-pfade-alice-greenway.html

  • Zwei Schwestern

    Weisse Geister

    schokoloko29

    24. February 2016 um 15:18 Rezension zu "Weisse Geister" von Alice Greenway

    Inhalt des Buches: Kate und Frankie leben ein unbeschwertes Leben in Hong Kong. Ihr Vater arbeitet als Fotograph im Krieg  (Im Vietnam) und alle 2- 3 Monate kommt er für eine gewisse Zeit nach Hong Kong. Da ihre Mutter sich sehr intensiv für ihre Malerei engagiert sind die beiden Mädchen sehr auf sich selbst angewiesen. Nur ein chinesisches Kindermädchen kümmert sich etwas um sie. Die unbeschwerte Zeit nimmt ein Ende als sie eine Wasserleiche im Fluss entdecken. Diese Frau wollte von Vietnam rüber nach Hong Kong schwimmen und ...

    Mehr
  • Ornithologie, Zweiter Weltkrieg und ein Leben dazwischen

    Schmale Pfade

    Orisha

    Rezension zu "Schmale Pfade" von Alice Greenway

    Als Einsiedler, Bein-amputierter, alter, grämender Mann ist Jim nicht gerade ein Sonnenschein, für den man leicht Sympathien aufbringen kann. Verbittert, gesundheitlich angeschlagen, trinkend – vegetiert Jim durch seine letzten Tage. Als Cadillac, die Tochter eines längst verloren geglaubten Freundes, kurzfristig bei Jim auftaucht, wirbelt sie sein Leben durcheinander. Ein Leben das geprägt war von Verlust und Schmerz, aber auch von Wissensdurst, Abenteuerlust und Liebe. Mit ihrer offenen, unvoreingenommenen Art, lockt Cadillac ...

    Mehr
    • 2

    kingofmusic

    23. February 2016 um 17:13
  • Toller Schreibstil aber zu langatmige Handlung

    Schmale Pfade

    Cieena

    17. February 2016 um 21:35 Rezension zu "Schmale Pfade" von Alice Greenway

    Handlung Jim Kennoway hat seine Frau verloren und damit auch seinen Lebenswillen. Zurückgezogen lebt er seitdem an der Küste. Einst ein bekannter Ornithologe verbringt er seine Tage nun damit seinen Schmerz mit Alkohol zu betäuben. Doch eines Tages steht Cadillac Baketi vor seiner Tür, die Tochter seiner alten Bekanntschaft Tosca, mit der er dreißig Jahre zuvor während des Pazifikkriegs japanische Schiffe ausgespäht hat. Jim ist von dem plötzlichen Besuch alles andere als begeistert, doch schon bald zeigt sich, dass die ...

    Mehr
  • der Roman erfordert Ausdauer

    Schmale Pfade

    Mrs. Dalloway

    15. February 2016 um 11:52 Rezension zu "Schmale Pfade" von Alice Greenway

    Der MARE-Verlag hat mal wieder einen wunderbaren Roman herausgebracht, diesmal von der Autorin Alice Greenway, die es vermag, in einer ganz besonders schönen Sprache zu schreiben, Mich konnte das Buch aufgrund diverser Kritikpunkte leider nicht überzeugen und so kann nur 3 von 5 Sternen vergeben. Der Inhalt gefällt mir gut: griesgrämiger alter Mann bekommt Besuch von junger, hübscher Frau, wodurch er an frühere Zeiten erinnert wird. Der einst angesehene Ornithologe kämpfte nämlich im 2. Weltkrieg auf den Salomonen und die Zeit ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.