Alice Herdan-Zuckmayer

 3.6 Sterne bei 21 Bewertungen
Autor von Die Farm in den grünen Bergen, Das Scheusal und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Alice Herdan-Zuckmayer

Alice Herdan-Zuckmayer wurde in Wien geboren. Sie war in den frühen zwanziger Jahren Schauspielerin in Berlin und heiratete 1925 den Schriftsteller Carl Zuckmayer. 1939 wanderte das Ehepaar in die Vereinigten Staaten aus, wo sie während der Kriegsjahre eine Farm im Staat Vermont betrieben. Alice Herdan-Zuckmayer starb am 11. März 1991 in Wallis (Schweiz).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Alice Herdan-Zuckmayer

Neue Rezensionen zu Alice Herdan-Zuckmayer

Neu

Rezension zu "Das Scheusal" von Alice Herdan-Zuckmayer

Eine Geschichte für Hundehasser und Hundeliebhaber
Barbara62vor 4 Jahren

Kurz vor dem Einmarsch der deutschen Truppen in Österreich erbte Alice Herdan-Zuckmayer von ihrer Tante neben einem kostbaren Pelz, wertvollem Schmuck und schönem Silber auch eine extrem hässliche, gelbe, blinde, verwöhnte und bissige, dem Alkohol und Chanel Nr. 5 zuneigende Hündin namens Mucki. Carl Zuckmayer beschrieb sie als "Kreuzung zwischen Fledermaus, Wüstenfuchs und Warzenschwein", Fritz Kortner nannte sie "Kanalröhre". 

Während die wertvolleren Teile der Erbschaft und die treuen Rassehunde der Familie in Wien bzw. Henndorf zurückbleiben mussten, ging Mucki, die man niemandem zumuten konnte, mit ins Schweizer und schließlich sogar ins amerikanische Exil. Hochbetagt starb sie schließlich auf der Farm der Zuckmayers in Vermont.

Mit viel Humor schreibt Alice Herdan-Zuckmayer nicht nur über das "Scheusal", sondern auch über ihr Leben an der Seite von Carl Zuckmayer, die atemberaubende Flucht aus Österreich 1938 und die ersten Jahre im Exil.

Kommentieren0
24
Teilen

Rezension zu "Das Scheusal" von Alice Herdan-Zuckmayer

Rezension zu "Das Scheusal" von Alice Herdan-Zuckmayer
goldfischvor 10 Jahren

Wenn man ein Buch liest, dann zieht das meistens weitere Bücher nach sich.
In dem Buch von Klaus Modick "Die Schatten der Ideen", wird auch die Farm der Zuckmayers in Vermont erwähnt.
Das Buch von Alice Herdan Zuckmayer habe ich,auf der Such nach Zuckmayers Werken, in Dänemark entdeckt und war sehr angetan.
Eigentlich bin ich kein Hundefan, aber wie beschrieben wird, wie der äusserst eigenartige Hund in Zuckmayers Haushalt kommt und was die Familie mit ihm erlebt, hat höchsten Unterhaltungswert.
Ausserdem ist es zugleich eine interessante Geschichte aus dem Leben Carl Zuckmayers.Über das Leben der Familie in Österreich bis zur Flucht in die Schweiz und die Auswanderung nach Amerika.

Kommentieren0
12
Teilen

Rezension zu "Das Scheusal" von Alice Herdan-Zuckmayer

Rezension zu "Das Scheusal" von Alice Herdan-Zuckmayer
AlyssaLarinvor 11 Jahren

Eine tarurig schöne Geschichte, die erst ab der Hälfte interessant wird.
Anfänglich fand ich es etwas langweilig.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 34 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks