Alice Kuipers

(485)

Lovelybooks Bewertung

  • 670 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 139 Rezensionen
(113)
(156)
(143)
(53)
(20)

Lebenslauf von Alice Kuipers

Ihr ergreifendes Debüt war erst der Anfang: Die 1979 in London geborene Alice Kuipers fängt bereits als Jugendliche mit dem Schreiben an. Sie trägt stets ein Notizbuch mit sich, in dem sie Gedichte und Geschichten aufschreibt, aber auch ganz alltägliche Sachen aus dem Leben. Mit 18 unternimmt sie eine Weltreise und besucht viele verschiedene Länder, kehrt aber schließlich nach England zurück, um in Manchester zu studieren. Sie macht einen Abschluss in Psychologie und einen Master in Novel Writing, jedoch arbeitet sie in ihrer Studienzeit mehr an ihren Geschichten, als zu lernen. Das Schreiben ist für sie wie das Reisen in der eigenen Vorstellung. Mit 24 Jahren lernt sie ihren späteren Ehemann kennen, für den sie 2003 nach Saskatoon, Kanada zieht, wo die Familie mit vier Kindern bis heute lebt. In Kanada beginnt sie, ihre Geschichten an Verlage zu senden, und nach mehreren Absagen erscheint 2007 ihr Debüt „Life on the Refrigerator Door“. Das Buch wird mit mehreren Preisen ausgezeichnet und in etwa 30 Länder verkauft. Die deutsche Übersetzung „Sehen wir uns morgen?“ erscheint noch im selben Jahr und verschafft Kuiper auch im deutschsprachigen Raum zahllose Fans. Die berührende Geschichte handelt von Claire und ihrer Mutter, die sich kaum sehen und sich deswegen ständig Nachrichten an der Kühlschranktür hinterlassen. Daneben schreibt Kuiper auch für andere Medien wie das Radio oder Zeitungen und veröffentlicht mehrere Gedichte in kanadischen Literaturzeitschriften.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überraschend

    Sommerdunkle Tage

    dieDoreen

    13. September 2018 um 22:56 Rezension zu "Sommerdunkle Tage" von Alice Kuipers

    Von "Sommerdunkle Tage" habe ich mir eine locker leichte Teenager Story versprochen. Und irgendwie auch bekommen. Jedoch steckt in dem Buch noch viel viel mehr. Der Schreibstil ist recht nüchtern und wird aus der Perspektive der 3 Hauptprotagonisten erzählt. Zum Einen ist da Ivy. Schön, sexy und mit einem großen Geheimnis. Ivy trägt ein schweres Päckchen mit sich herum und irgendwie tat sie mir leid.  Callie ist das typische Mädchen von nebenan. Jedoch verbindet sie etwas ganz besonderes mit Ivy. Und schließlich ist da noch Kurt. ...

    Mehr
  • Sommerdunkle Tage

    Sommerdunkle Tage

    BeaSwissgirl

    10. September 2018 um 13:24 Rezension zu "Sommerdunkle Tage" von Alice Kuipers

    Mein Leseeindruck subjektiv aber spoilerfrei ;) Durch eine begeisterte Rezension einer lieben Bloggerin angefixt durfte das Buch spontan bei mir einziehen. Der Schreibstil ist sehr simpel, schnörkellos, dennoch nicht plump, flüssig und der Autorin gelingt es mit wenig Aufwand eine gewisse unterschwellige, unheilverkündende Atmosphäre zu erschaffen.  Erzählt wird aus drei Perspektiven, jeweils am Anfang des Kapitels mit dem Namen der Person deklariert. Zusätzlich wird mit Zeitsprüngen gearbeitet, aber auch diese werden vermerkt, ...

    Mehr
  • 3/5 Sterne

    Sommerdunkle Tage

    Leseeule96

    03. September 2018 um 23:16 Rezension zu "Sommerdunkle Tage" von Alice Kuipers

    Ich habe dieses Buch vom Verlag als Rezensionsexemplar erhalten. Nochmal vielen Dank dafür.   In dieser Geschichte geht es um die beiden Freundinnen Ivy und Callie. Drei Jahre sind vergangen, seitdem Ivy und ihre Mutter die Stadt verlassen haben. Doch nun sind sie wieder da. Callie kann es noch nicht ganz fassen, doch Ivy und sie verbringen jeden Tag miteinander und knüpfen dort an, wo ihre Freundschaft vor drei Jahren ein abruptes Ende nahm. Denn damals ist etwas mit Ivys Mutter passiert und Callie musste ihrer Freundin ...

    Mehr
  • Sommerdunkle Tage

    Sommerdunkle Tage

    Lovinbooks4ever

    02. September 2018 um 11:29 Rezension zu "Sommerdunkle Tage" von Alice Kuipers

    Das Cover von "Sommerdunkle Tage" finde ich echt hübsch. Ich mag diese warmen Farben und den Sonnenuntergang. Auch der Klappentext hörte sich sehr geheimnisvoll an und ich war echt gespannt auf das Buch. Callie tut mir oftmals leid. Ihre Eltern haben nochmal ein Kind bekommen und es dreht sich alles nur noch um das Baby. Callie bleibt da echt oftmals auf der Strecke und auch wenn es nachvollziehbar ist, dass ein Baby viel Nähe und Liebe braucht, so heißt das nicht, dass man das ältere Kind vernachlässigen darf. Auch wenn es schon ...

    Mehr
  • Ein gefühlvoller und soghafter, aber auch ein tragischer und schmerzvoller Roman

    Sommerdunkle Tage

    Damaris

    28. August 2018 um 19:22 Rezension zu "Sommerdunkle Tage" von Alice Kuipers

    Wer kennt es nicht, das Gefühl der Bewunderung für eine andere Person? Vielleicht sogar den Wunsch, so sein zu wollen wie der beste Freund oder die beste Freundin? So geht es zumindest Callie in "Sommerdunkle Tage", deren seit drei Jahren weggezogene Freundin Ivy plötzlich wieder zurück ist. Ivy, die früher schon hübsch war und die jetzt umwerfend aussieht. Die bei jedem sofort gut ankommt, umschwärmt wird und überall im Mittelpunkt steht. Ivy, mit der Callie schon als 13-Jährige mehr verband als nur gute Freundschaft.Die ...

    Mehr
  • Geheimnisvoll gute Freundschaftsgeschichte.

    Sommerdunkle Tage

    Freakajules

    27. August 2018 um 12:36 Rezension zu "Sommerdunkle Tage" von Alice Kuipers

    "Sommerdunkle Tage" ist in jedem Fall etwas Besonderes – das schon mal vorne weg. Trotzdem oder gerade deshalb fand ich es nicht so einfach, meine Meinung zu diesem Buch in Worte zu fassen und es mit Sternebewertungen in eine bestimmte Schublade zu stecken. Denn die Geschichte in "Sommerdunkle Tage" ist zum einen vollkommen normal, aber zum anderen auch verrückt. Sie wird recht oberflächlich beschrieben, aber birgt einiges an Tiefgründigkeit. Es macht lange nicht wirklich den Eindruck, als hätte der Plot einen roten Faden und ...

    Mehr
  • Atmosphärisches Jugendbuch, dessen Ende nicht überzeugen kann!

    Sommerdunkle Tage

    Hellomymedia

    22. August 2018 um 12:02 Rezension zu "Sommerdunkle Tage" von Alice Kuipers

    Eine intensive Freundschaft, ein mysteriöses Verschwinden und ein ebenso geheimnisvolles Auftauchen – was ist das Geheimnis, was hinter Ivys Vergangenheit steckt? Alice Kuipers präsentiert uns in ihrem Jugendroman „Sommerdunkle Tage“ einen wendungsreichen Plot, den sie atmosphärisch zu erzählen weiß. Welche Leseeindrücke ich bei dem Konsumieren vorliegender Lektüre gewonnen habe, erfährst du in der folgenden Rezension. An Kuipers‘ Schreibstil konnte ich mich zügig gewöhnen. Sie schreibt locker und flüssig, jedoch immer ein ...

    Mehr
  • mal ein etwas anderes Buch

    Sehen wir uns morgen?

    Laudia89

    15. August 2018 um 09:10 Rezension zu "Sehen wir uns morgen?" von Alice Kuipers

    Claire und ihre Mutter verpassen sich ständig. Dann hinterlassen sie sich Nachrichten an der Kühlschranktür – mit Einkaufslisten, Verabredungen, kleinen Geschichten aus ihrem Leben. Bis Claires Mutter eines Tages eine Entdeckung macht, nach der nichts mehr ist wie zuvor. Und Mutter und Tochter auf den kleinen Zetteln so viel mehr unterbringen müssen als bisher ... Die Geschichte war sehr interessant geschrieben und einmal etwas anderes nur kleine Zettel zu lesen. Negativ ist das man dadurch sehr schnell durch das BUch durch ist. ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3279
  • Wenn die Schuldgefühle dich auffressen...

    Vor meinen Augen

    -Bitterblue-

    02. January 2017 um 21:06 Rezension zu "Vor meinen Augen" von Alice Kuipers

    „Vor meinen Augen“ ist ein emotionales Buch. Es ist in einer Tagebuchform geschrieben und lässt sich durch die kurzen Abschnitte sehr gut und schnell lesen. Sophie hat ihre Schwester verloren, die genauen Umstände sind zunächst unklar. Man ahnt jedoch, dass sich Sophie die Schuld am Tod ihrer Schwester Emily gibt. Die Beziehung zwischen der Protagonistin und ihrer Mutter ist kurz vor dem Zerfall. Sophie leidet unter einer Depression und Panikattacken, sie verschließt sich vor der Welt und ihren Freunden. Das Buch ist sehr ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.