Alice M. Ekert-Rotholz Wo Tränen verboten sind

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wo Tränen verboten sind“ von Alice M. Ekert-Rotholz

Sonderausgabe. 486 S. N.-A. (Quelle:'Fester Einband/01.02.1992')

Stöbern in Romane

Strafe

Nüchtern und sprachlich brillant schildert Schirach Fälle rund um das Thema Strafe.

Ulf_Borkowski

Das Mädchen, das in der Metro las

Der Roman ist eine wahre Liebeserklärung an Bücher und ihre Leser.

lizlemon

Das Meer so nah

Alleine die etwas seltsamen Umstände bezüglich des Reisegrunds und die kauzigen Begegnungen machen diesen Roman zu etwas Besonderen

Erdhaftig

Die letzte Reise der Meerjungfrau

Anspruchsvoll, eindringlich, grandios!

Svanvithe

Wie man die Zeit anhält

Leise, melancholisch, nachdenklich, aber auch lebensbejahend.

buechernarr

Der Zopf

Die leidenschaftlich erzählten Lebensberichte dreier Frauen.

RubyKairo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wo Tränen verboten sind" von Alice M. Ekert-Rotholz

    Wo Tränen verboten sind

    Leseeule

    14. June 2012 um 17:55

    Grundgerüst ist die Geschichte der Familie Wergeland. Konsul Wergeland, zweimal verheiratet, 3 Töchter von 3 verschiedenen Frauen. Die Familie lebt in China. Alice Ekert-Rotholz beschreibt das Leben zwischen beiden Weltkriegen und danach. Hauptakteure sind die 3 Töchter Astrid, Mailin und Vivica. Dazu kommen noch jede Menge Nebenfiguren, Flüchtlinge aus Deutschland, Russland, die sich immer wieder über den Weg laufen. Das Buch bietet gute Unterhaltung und ist angenehm zu lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks