Alice Mead Ein Gedicht für die Freiheit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Gedicht für die Freiheit“ von Alice Mead

Schon viereinhalb Jahre dauert die Militärherrschaft der Serben über die Menschen im Kosovo nun schon. Der 14jährige Adem hält es kaum noch aus, das Leben, das von Unterdrückung, Schlägen und Mord geprägt ist. Was würde er dafür geben, einmal zurückschlagen zu dürfen. Doch die Kosovo-Albaner haben sich den gewaltfreien Widerstand auf die Fahnen geschrieben. Adems Zorn wächst, und eines Tages beschließt er, seine Heimat in Richtung Albanien zu verlassen. Eine dramatische Flucht beginnt.

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen