Alice N York Richtungswechsel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Richtungswechsel“ von Alice N York

Alex führt ein rundum zufriedenes Leben. Mit Sascha meint sie, den richtigen Mann an ihrer Seite zu haben, und der neue Berater-Job bei einem führenden Solarunternehmen ist genau auf sie zugeschnitten. Innerhalb kurzer Zeit arbeitet sie sich in die Technik ein und baut ein vielschichtiges Netzwerk zu externen Partnern und Interessenten, aber auch zu Abteilungen innerhalb der komplexen Organisation ihres Unternehmens auf. Die Entwicklung von weitreichenden Strategien begeistert sie dabei genauso wie die taktische Umsetzung in Kundenprojekte. Geschäftsreisen zu ihren international agierenden Kunden bieten Alex dabei zusätzlich Einblicke in andere Kulturen und führen sie zu faszinierenden Städten. Mit innovativen und erfolgreichen Lösungen gewinnt sie neue Projekte und verdient sich damit recht schnell den Respekt ihrer Vorgesetzten. Bio-Feldsalat aus einem autarken, solarbetriebenen und von Robotern gesteuerten Gewächshaus? Dann bitte mit Balsamico-Dressing. Solar-Wartungsfahrzeuge mit Gestensteuerung und Ad-Hoc-Netzwerk-Verbindung? Warum nicht. Hauptsache, der ROI liegt unter einem Jahr. Ein Marketing-Maskottchen, das über solargespeiste Superkräfte verfügt? E voila: "Effusiolara" Gravierende Ereignisse im Privatleben führen dazu, dass sie sich noch stärker in die Arbeit stürzt. Langsam aber sicher ziehen auch dort bedrohliche Wolken auf und immer wieder erzwingen die Geschehnisse einen Richtungswechsel. Trotzdem setzt Alex alles daran, nicht die Kontrolle zu verlieren. Aber wie bei einem Pokerspiel werden die Karten stets neu gemischt und es ist bis zuletzt unklar, wer das entscheidende Ass im Ärmel hat.

Stöbern in Krimi & Thriller

In ewiger Schuld

Ein nettes Buch für zwischendurch aber bestimmt keines für echte Thriller und Krimiliebhaber.

annahrcg

Todesreigen

Hat meine hohen Erwartungen nicht enttäuscht!

LinusGeschke

Angstmörder

Mega coole Story und extrem sympathische Protagonisten

lesekat75

Unter Fremden

Spannender Kriminalroman mit einer menschlich anrührenden Geschichte

ech

Origin

Für Brown'sche Verhältnisse nicht ORIGINELL genug...

Tariqnazar

Ein angesehener Mann

Solide, britisch und ein bisschen langweilig - wie auch der Protagonist.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks