Alice Oseman Nick and Charlie

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nick and Charlie“ von Alice Oseman

Nick liebt Charlie Nick und Charlie sind das perfekte Paar. Aber Nick wird bald zum Studium in eine andere Stadt ziehen, und Charlie muss noch irgendwie sein letztes Schuljahr hinter sich bringen. Alle wollen von ihnen wissen, ob sie zusammen bleiben werden - eine dämliche Frage, finden beide, sie sind Nick-und-Charlie! Doch als der Abschied näher rückt, fragen sie sich tatsächlich, ob ihre Liebe stark genug für eine Fernbeziehung ist. Oder machen sie sich nur etwas vor? Schließlich weiß doch jeder, dass die erste Liebe nicht für die Ewigkeit ist … Die eNovella über Nick und Charlie setzt kurz nach ›Solitaire‹ ein.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nick & Charlie :)

    Nick and Charlie
    Cadness

    Cadness

    14. March 2017 um 19:00

    "Nick liebt Charlie Nick und Charlie sind das perfekte Paar. Aber Nick wird bald zum Studium in eine andere Stadt ziehen, und Charlie muss noch irgendwie sein letztes Schuljahr hinter sich bringen. Alle wollen von ihnen wissen, ob sie zusammen bleiben werden - eine dämliche Frage, finden beide, sie sind Nick-und-Charlie! Doch als der Abschied näher rückt, fragen sie sich tatsächlich, ob ihre Liebe stark genug für eine Fernbeziehung ist. Oder machen sie sich nur etwas vor? Schließlich weiß doch jeder, dass die erste Liebe nicht für die Ewigkeit ist …" Solitaire war mein Lesehighlight im Jahr 2015. Das Buch hat mich berührt, geflasht und einfach nicht mehr losgelassen. Als ich dann Ende letzten Jahres bei einer Bloggerin gesehen habe, dass es eine Novelle zu Nick und Charlie gibt, zwei Nebenfiguren aus eben jener Geschichte, habe ich gar nicht lange gefackelt und mir das EBook gekauft. Was soll ich sagen? Es war einfach schön, wieder in diese Welt abzutauchen. Die Geschichte der beiden ist so emotionsgeladen, authentisch und hat mein Herz mit jeder Seite mehr berührt. Es ist wirklich der Wahnsinn, was die Autorin in so wenigen Kapiteln mit einem anstellen kann! Ich wollte gar nicht mehr mit dem Lesen aufhören, geschweige denn Abschied nehmen.  Wer von Solitaire begeistert war, sollte unbedingt zu dieser Kurzgeschichte greifen!

    Mehr