Alice Penkala

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Alice Penkala

Alice PENKALA (geboren 1902 in Wien, gestorben 1988 in Antibes), studierte Juristin, verfaßt Prozeß-Reportagen für die linke Tageszeitung "Der Abend" und Kurzgeschichten. 1934 Mitbegründerin einer Agentur für Gerichtsberichterstattung "Österreichischer Zeitungsdienst". Die Emigration nach Paraguay 1939 wird zur Irrfahrt, bis Kriegsende Exil in Tanger, danach lebt sie in Südfrankreich. Verfasserin von Kurzgeschichten, u.a. für den Londoner "Zeitspiegel", und über 40 Unterhaltungsromanen, viele in Fortsetzung und unter Pseudonym (Robert Anton, Anneliese Meinert) erschienen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Alice Penkala

Cover des Buches Gespenst auf Urlaub (ISBN:9783884060100)

Gespenst auf Urlaub

 (1)
Erschienen am 01.01.1980

Neue Rezensionen zu Alice Penkala

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks